Standard im OP

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Tigerlady, 09.08.2007.

  1. Tigerlady

    Tigerlady Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Hallo
    Habe eine Frage:
    Hat einer schon mal was von einem europäischen Standard beim Tische decken gehört? Wenn ja wo finde ich diesen?
    Tigerlady​
     
  2. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Ähm...nö!
    Naja, bin noch nicht so lange in der OP-Pflege, habe vllt. deswegen noch nix davon gehört...
    Aber irgendwie fände ich so einen "europäischen Standart zum Instrumentierisch richten" übertrieben. Standarts wohin man schaut...
    Ich kann mir das nicht vorstellen das z.B. mein Tisch genauso aussieht wie in Italien oder anderswo. Die Instrumente sind ja teilweise schon hier von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Klar, Skalpell, Schere, Pinz wird es wohl überall geben.
    Ich muss sagen das macht mir gerade Spaß an der Arbeit das ich ein bisschen individuell mein Tisch richten kann. Klar, einen "Grundtisch" sollte man immer haben, aber ob die Kompressen nun unten oder oben am Tisch liegen ist wurscht. Hauptsache der Ablösende findet sich zurecht.
    Also würde mich auch mal interssieren, ob es so einen Standart gibt und wie der aussieht. Vllt. führe ich ihn schon tgl. durch, nur ich weiß nix davon...:gruebel:
     
  3. Bruce

    Bruce Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger im Operationsdienst
    Ort:
    Nürnberg
    Man kann sich auch totstandardisieren. Ich kann nur opschwesterlein recht geben. Hauptsache der Ablösende findet sich zurecht. Noch viel wichtiger: Man findet selbst alles, was man braucht. Wir versuchen in unserem OP gewisse Tischstandards einzuführen (wo es sie noch nicht gibt). Finde ich im Prinzip gut. Jedoch ist die Tischdeckerei von Haus zu Haus unterschiedlich. Und einen europäischen Standard halte ich für absolut schwachsinnig. Schließlich wird auch im Haus A z. B. eine Hüfte anders operiert als im Haus B. Von anderen Prothesen mal ganz abgesehen auch mit anderen Instrumenten. Dann müssten die ja im Stadtkrankenhaus von Hintertupfingen das gleiche System haben wie die Uniklinik von Bologna (nur als Beispiel).
     
  4. Hauttacker

    Hauttacker Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Fachschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Das währe jetzt der ober Hammer, wenn es in ganz Europa, einen einheitlichen OP-Tisch geben würde.
    Jedes Haus hat seinen eigenen Standard.
    Das mußte ich in meiner Fach-Weiterbildung schmerzlich erfahren.
    In der täglichen Routine, die man nun seit Jahren im Tische Aufbau erlernt hat und nun mit einmal einen anderen Tischaufbau, das war schon ungewohnt und schmerzlich.
    Und jedes Haus(das ist witzig)ist der Meinung das ist der korrekte Tisch-Aufbau.
    Da würden manche Leitungen und Mentoren aber echt ... aus der Wäsche schauen, wenn es einen EINHEITLICHEN OP-TISCHAUFBAU geben würde.
    Diese Gesichter, mh das währe mehr als köstlich !!!
     
  5. Tigerlady

    Tigerlady Newbie

    Registriert seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OTA
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    da bin ich aber froh das es keinen eu-standard gibt,habe gedacht habe was verpast als die kollegin da vom sprach. muß euch auch recht geben ,wäre total
    überzogen, wie gesagt hat jedes haus seine macken und eigenheiten.


    :engel:gruß tigerlady
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Standard Forum Datum
Standard zur Schülereinarbeitung erstellen Pflegestandards und Qualitätsmanagement 17.10.2016
News DNQP aktualisiert Expertenstandard Pressebereich 11.08.2016
News Hilfsmittel : Verbindliche Qualitätsstandards ! Pressebereich 11.08.2016
Einführung von Expertenstandards Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 20.06.2016
Standard zu Infusionen? Pflegestandards und Qualitätsmanagement 26.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.