ständige Luftprobleme

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von StyleAnni, 02.01.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StyleAnni

    StyleAnni Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzchirurgie/ Gynäkologie
    Hallo ihr Lieben..
    Ich möchte euch kurz mein Problem schildern,um mich vllt etwas austauschen zu können oder vllt etwas Wissen zu sammeln..
    Schon mal im Vorraus,ich werde aufjedenfall nächste Woche zum Arzt gehen..!!
    Mein Problem ist,dass ich in letzter Zeit immer mehr Luftprobleme habe bzw bekomme..Früher hatte ich nie beschwerden in dieser Richtung,oder nur wenig,vllt 1mal im jahr oder so.. bloß jetzt,ist es fast schon täglich..Ich habe das Gefühl,dass ich Luft einatme,aber nur die Hälfte(wenn überhaupt) in den Lungen ankommt..! Also sozusagen habe ich das Gefühl,dass sich bei mir irgendwo etwas verschließt und der Sauerstoff nicht mehr richtig durch kann..Ich habe schon oft an Asthma gedacht,aber da bekommt man ja eigentlich diese typische Atmengeräusche dazu,was bei mir nicht der Fall ist..Die Dauer von diesen Luftproblemen ist recht unterschiedlich..bis jetzt war es immer in den Zeitraum von 5-30min.. 30min eher seltener,aber kam schon vor..
    Dadurch,dass ich schlecht Luft bekomme,löst es in mir auch Angstzustände aus,ich werd völlig nervös und hab eigentlich Erstickungsängste..In all den Zusammenhängen fühl ich mich auch nicht mehr wohl in meinen Körper,was das innerliche angeht,weil ich eben immer öfter diese Beschwerden bekomme und mich das natürlich auch einschränkt..Ich fahr zb schon gar nicht mehr gern mit den Auto,weil ich Angst habe,dass ich wieder schlecht Luft bekomme und dann am Ende ewas passiert..
    Dazu muss ich sagen,dass ich jetzt seit fast 1 Jahr nicht mehr rauche,weil ich aufgehört habe..Alkohl etc,war für mich schon immer Tabu..Sportlich war ich früher sehr aktiv,was jetzt nicht mehr möglich ist,durch Ausbildung etc..
    Würde mich über ähnliche Erfahrungen und Ratschläge freuen..

    Lg Anni und gesundes neues jahr..
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Sorrry, aber bei "fast"-Erstickungsängsten nicht zum Doc zu gehen, grenzt an bodenlosen Leichtsinn.

    Mein dringender Tipp für dich:

    Montag morgen, 08.00 Uhr im Wartezimmer deines Hausarztes/Facharztes Platz nehmen und auf den Aufruf warten!
    Im Notfall auch eine Notfallambulanz aufsuchen.

    Wir werden hier keine Ferndiagnosen stellen bzw. Ferntherapie empfehlen.

    Gute Besserung trotzdem!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ständige Luftprobleme Forum Datum
News Unheilbarer Krebs: die meisten Patienten wünschen vollständige Informationen Pressebereich 11.07.2016
Job-Angebot Selbständige freie Wundversorger (m/w) Stellenangebote 06.11.2015
Raum Frankfurt: Selbständiger Pfleger (m/w) für gehobenen Haushalt gesucht! Stellenangebote 14.01.2014
OP-Pfleger und selbstständiger Nebenerwerb? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 03.09.2013
Gehaltsvorstellung als Sachverständige oder Pflegefachfachkraft Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 30.08.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.