Staats-/Bürger-/Gesetzeskundebuch - Thieme oder Urban & Fischer?

Dieses Thema im Forum "Literatur und Lehrbücher" wurde erstellt von kleinesmäuschen, 16.11.2003.

  1. kleinesmäuschen

    Registriert seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bochum
    Hallo liebe Leute :razz1:

    1.Hab mal eine Frage und zwar hat einer von euch das Staats/Bürger/Gesetzeskundebuch vom Thieme oder vom Urban & Fischer Verlag oder kennt einer beide welches findet ihr besser und könntet ihr mir empfehlen ? :weissnix:

    2. Was haltet ihr von Arbeitsbüchern wie z.b. das Pflege Heute Arbeitsbuch kann man damit wirklich effektiver lernen so wie es im Inhalt steht ? Weiß echt nicht ob ich mir sowas anschaffen soll ? :gruebel:

    Danke im voraus und Ciaoi :wavey:
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hi kleinesmäuschen ,
    habt ihr in der Schule eine Bibliothek?
    Dann guck doch mal da...... da kannst du dir selbst ein Urteil bilden!

    Oder frag auch mal deine Lehrer in der Schule, ich bin sicher, das sie dir auch weiterhelfen werden und können.....
     
  3. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also ich halte von den Arbeitsbüchern nichts. Ich hab mir zu dem Anatomierbuc das wir in der Schule bekommen haben eins angeschafft und ich muss sagen ich hab nicht einmal reingeschaut
     
  4. Ingo Tschinke

    Ingo Tschinke Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger, Fachpfleger in der Psychiatrie, Dipl. Pflegewirt, Master of Nursing (MN)
    Ort:
    Celle
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante psychiatrische Pflege
    Funktion:
    Inhaber und fachliche Leitung eines ambulanten psychiatrischen Pflegedienstes
    Hallo Kleinesmäuschen,

    hier ist eine Rezensionslink zu Pflege Heute. Das Buch hat uns nicht sehr begeistert, da es die Pflegeausbildung sehr medizinlastig fortschreibt. Der Kellnhauser aus dem Thieme Verlag geht da weiter.

    Zu den Staatsbürgerkundebüchern kann ich dich nur auf das Buch von Thieme verweisen. Ein gutes Buch - mit 24,95 €, allerdings auch nicht gerade preiswert. Flexi hat schon recht, wenn auf die Bibleothek verweist.

    Hier noch einige andere Rezensionen zur Pflegeausbildung.

    Cheers

    Ingo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Staats Bürger Gesetzeskundebuch Forum Datum
Staatsbürger und Gesetzeskunde im Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 17.06.2009
HIlfe! Berufs-,Staatsbürger- und Gesetzeskunde Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 01.01.2008
Staatsbürgerkunde - Frage Ausbildungsinhalte 18.08.2005
Buchvorstellung | Staatsbürger- und Gesetzeskunde für die Pflegeberufe Literatur und Lehrbücher 13.04.2005
Staatsbürgerkunde Ausbildungsinhalte 11.04.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.