Staatlich anerkannte Weiterbildung zur Pflegefachkraft

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von Ute, 21.06.2003.

  1. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    Staatlich anerkannte Weiterbildung zur Pflegefachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege

    Die Bildungsmaßnahme im Umfang von 720 Stunden ist berufsbegleitend und endet mit einer Prüfung zur staatlichen Anerkennung vor der Bezirksregierung.

    Ziel der Weiterbildung ist die Befähigung der TeilnehmerInnen zu verantwortlicher, selbständiger und professioneller Leitung einer Station oder Funktionseinheit im Krankenhaus, sowie von ambulanten, teil- oder vollstationären Pflegeeinrichtungen.

    Teilnahmevoraussetzung:
    der Abschluss eines examinierten Kranken-/ Kinderkrankenpflege- und Hebammenberufes, Abschluss einer Altenpflegeausbildung mit staatlicher Anerkennung, mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung


    siehe auch hier:

    http://www.bezirksregierung-hannover.de/functions/downloadObject/0,,c1691363_s20,00.pdf

    http://www.zsb.uni-hannover.de/aktuell/berufstaetige/InfoBerufsqualifizierte.pdf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Staatlich anerkannte Weiterbildung Forum Datum
Werbung Neuaufnahme 2016: Weiterbildung zur staatlich anerkannten Hygienefachkraft Werbung und interessante Links 23.02.2016
Job-Angebot Staatlich anerkannte Erzieher (m/w) und Kinderpfleger (m/w) Stellenangebote 12.01.2016
Staatlich anerkannte Altenpflegerin sucht Vollzeitstelle Stellengesuche 04.06.2012
Staatlich anerkannter Altenpfleger? Examinierter Altenpfleger? Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 20.03.2011
Neu- Modellausbildung zur/zum staatlich anerkannten AltenpflegerIn und HeilerziehungspflegerIn Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 28.05.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.