Sprachtest beim Gesundheitsamt: Wer hat Erfahrung? Welches Niveau wird erwartet?

anastazija

Newbie
Mitglied seit
29.10.2014
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben !

Ich habe nun endlich einen positiven Bescheid wegen der Anerkennung meiner Berufsausbildung zur Krankenschwester in Litauen von der Bezirksregierung Düsseldorf (NRW) bekommen. Hurra !

Leider muss ich nun noch einen Sprachtest, (nebst den üblichen Dingen wie polizeiliches Führungszeugnis etc.), beim örtlichen Gesundheitsamt ablegen.

Wer hat das auch schon hinter sich oder kann mir sagen, was mich da so grob erwartet?
Welches Niveau wird verlangt ?

Bin für jeden Hinweis dankbar !

Liebe Grüße
Anastazija
 

MarianaLeal

Newbie
Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
1
Ich bin auch Krankenschwester aus Portugal. Ich habe auch eine Prüfung im Gesundheitsamt und ich weiss nicht, was ich erwarten muss...
 

curaintegra

Newbie
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
3
Akt. Einsatzbereich
Ausbildung und Vermittlung von EU - Krankenschwestern
Funktion
Leitung
Anastazija,

ist Deine Frage noch aktuell ? Ich könnte sie Dir beantworten, wenn noch Bedarf besteht.

Viele Grüße
MTS
 

kibar

Newbie
Mitglied seit
24.08.2019
Beiträge
1
Beruf
krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
chirurgie
Funktion
Mitarbeiterin
Guten Abend. Ich habe bald sprachprüfung bei Gesundheitsamt. Sie haben schon erfahren glaube ich. Ich möchte gern Wiesen wie läuft diese Sprachtest.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!