Spezielle Pflegen bei Chemotherapie?

Dicky

Newbie
Registriert
11.12.2004
Beiträge
12
Alter
44
Ort
Wuppertal
Beruf
exam. Krankenpfleger
Hallo zusammen!

Ich bin eigentlich durch Zufall auf dieses Forum gestossen auf der Suche nach speziellen Pflegen bei Chemotherapie. Ich bin Krankenpfleger auf einer neurologisch-rehabilitativen Intensivstation. Habe also von Onkologie nicht so wirklich die Ahnung. Leider habe ich jetzt einen CA-Fall im engeren Familienkreis. Jeden Montag läuft jetzt die 24Std. Chemo. Wie sich mein Familienmitglied die ganze Wochen danach fühlt brauche ich Euch ja nicht zu erklären. Daher jetzt meine Frage: Gibt es irgentwelche speziellen Pflegen, wenn z.B. der Kreislauf im Keller hängt oder das Wohlbefinden bzw. die Psyche am Boden liegt? Gibt es Homöopathischen Hilfsmittel, die das Wohlbefinden stärken?
Für Eure Hilfe vielen Dank und Gruß
Christian
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!