Spezielle Pflege bei Leberzirrhose

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von VampireMistress, 26.08.2010.

  1. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    Hallo,
    ich bin gerade in der Krankenpflegeausbildung und habe ein Problem: ich soll die spezielle Pflege bei Leberzirrhose erarbeiten, aber ich hab nirgens etwas darüber gefunden... bitte helft mir!!!

    Lg Vampy
     
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Habt ihr keine Bücher? Ansonsten schau dir mal im Internet das Krankheitsbild mit all seinen Symptomen an: Leberzirrhose - Onmeda: Medizin & Gesundheit. Daraus ergeben sich diverse Probleme - je nach Fortschritt dieser Krankheit sind das auch ziemlich viele. Und von diesen Problemen kannst du dann mögliche Pflegemaßnahmen ableiten.
    Beispiel: Gerinnungsstörung. Bringt vielfältige Pflegemaßnahmen mit sich, da man den Patienten vor Verletzungen schützen muss, weshalb z. B. eine spezielle Mundpflege notwendig ist.
     
  3. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    @ indi J
    danke für den Link. ja wir haben Bücher, aber entweder bin ich zu doof was zu finden, oder es steht nicht so drin, dass ich was damit anfangen kann...
     
  4. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    In welchem Lehrjahr bist du?
     
  5. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    @ Schwester Rabiata 2:
    ich bin jetzt im 3. Lehrjahr.
     
  6. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Habt ihr in Krankheitslehre noch nicht über die Leberzhirrhose gesprochen?
    Was haben die Pat für Probleme, welche ATL`s gilt es unbedingt zu beachten? Ich gebe dir leichte Starthilfe:
    - ATL essen und trinken: Problem: Pat darf nur eiweißarme Kost essen. Ressource: Pat ist kooperativ. Ziel: Die Leber ist aufgrund eiweißarmer Kost entlastet. Maßnahmen: Eiweißarme Kost bestellen, Pat nach seinen Wünschen fragen und wenn möglich berücksichtigen.
    - ATL für Sicherheit sorgen: Problem: Pat klagt über schweren Juckreiz. Ressource: Pat hat keine Allergien. Ziel: Juckreiz wird gelindert. Maßnahmen: Waschlotion für trockene Haut benutzen, Einreibung mit Urea Lotio, nach AVO Med. gegen Pruritus verabreichen.

    Denk an die hepatische Enzephalopathie, die auftreten kann. Schwenkeinläufe,Hepa Merz Perfusor...

    Nicht vergessen, dass der Blutdruck nicht hoch sein darf > Ösophagusvarizenblutung ist möglich.

    Die Gerinnung ist schlecht.

    Wenn möglich, kannst du auf Station gehen und nach einem Leberzhirrhotiker fragen. Geh hin zu dem Pat, erstell eine Informationssammlung und schreib eine Pflegeplanung. Werd aktiv!!! ;))
     
  7. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    doch, aber das war nicht wirklich ausführlich. unsere Ausbildung ist etwas aus dem Ruder gelaufen, weil der Klassenlehrer lange krank war, eine neue Schulleitung da ist und die ganze Ausbildung irgendwie umgestellt wird/wurde... deshalb haben wir teilweise des Stoff nicht oder nur halbherzig behandelt... aber danke für die Tipps! das hat mir sehr weiter geholfen... :-)
     
  8. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Hallo,
    erstaunlich, dass Du nichts gefunden hast. Ich hab mal auf die Schnelle ins "Pflege Heute" (4. Auflage) und in "Thiemes Pflege" (11. Auflage) reingeschaut.
    Pflege Heute: S. 846 - 849
    Thiemes Pflege: S. 1018-1021
    In beiden Büchern jeweils Medizin und Pflege.
     
  9. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    ok, ich glaub ich schmeiß mein Buch aufn Müll. Meine Freunding hat die 2.Auflage von Pflege Heute und hat mir ein paar seiten daraus kopiert mit denen ich was anfangen konnte. ich hab die 3. Auflage und hab nichts gefunden...
    naja, vielleicht war ich auch einfach zu doof es zu finden. jedenfalls vielen Dank für eure Hilfen. ich hab alles, was ich brauche.

    Lg Vampy:-)
     
  10. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Buch nicht wegschmeißen und auch nicht an Dir zweifeln. Man sieht es nicht auf den ersten Blick, wenn man nicht gewohnt ist, mit dem Buch zu arbeiten. In der 3. Auflage beginnt die Leberzirrhose auf Seite 802, die Pflege auf 805 ganz unten.
     
  11. VampireMistress

    Registriert seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenpflegeschule
    Funktion:
    Auszubildende
    ok dann bin ich ja nochmal beruhigt, dass ich es nicht gefunden habe. danke für den hinweiß. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spezielle Pflege Leberzirrhose Forum Datum
News Spezielle Herausforderung: Pflege von Menschen mit einer seltenen Demenzform Pressebereich 11.07.2016
Spezielle Mundpflege Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 17.12.2012
Verkaufe Verkaufe supergünstig Krankenpflegebücher, ob für die Ausbildung oder spezielle Fachbereiche! Literatur und Lehrbücher 26.10.2012
Welches Fachbuch: Allgemeine und spezielle Pflege? Literatur und Lehrbücher 05.09.2009
MRSE: spezielle Hygienemaßnahmen für Besucher und Pflegepersonen Wundmanagement 28.11.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.