Spezialpflege für Komapatienten

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Schneeleopardenbaby, 23.07.2010.

  1. Schneeleopardenbaby

    Registriert seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    tut mir leid, dass ich mich hier mit diesem Thema so reindrücke, aber wusste nicht genau, wo ich das nun posten kann.

    Und zwar geht es darum, ich habe gehört, dass man sich nach eine regulären Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in einem Dualstudium zur Spezialpflege für Komapatienten weiterbilden kann.

    Weiss vielleicht jemand, wie die Berufsbezeichnung tatsächlich heißt? Leider finde ich unter "Spezialpflege" nichts...(habe bereits gegooglet) habe die Info von einem Bekannten bekommen, würde mich gerne selbst nochmal drüber schlau machen. Wäre lieb, wenn mir einer von euch da weiterhelfen kann =)


    Freue mich auf baldige Antworten, liebe Grüße

    ^^
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  3. Schneeleopardenbaby

    Registriert seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey danke dir =). hm aber hast du auch von einem dualstudium in hannover gehört? hm, dat meint ich eigentlich...

    hm und was ich auch nicht finden kann sind die verdienstmöglichkeiten...

    Ein Bekannter von uns hat mir da was genannt, aber weiss ja nicht recht, ob das wirklich so sein kann? wollt mich deswegen selbst informieren, aber finde einfach nichts...

    könntet ihr mir da auch noch was zu sagen?`

    Bitte, bitte =)

    Liebe grüße
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Es gibt bis dato keine GrundAusbildung/ Dualstudium, die von vornherein auf die Betreuung von Wachkomapat. ausgerichtet ist.

    Es wäre ansonsten noch denkbar, dass du ev. die Weiterbildung zum Praxisbegleiter für Basale Stimulation meinst. Aber auch dies ist kein Studiengang.

    Elisabeth
     
  5. WendyBln

    WendyBln Newbie

    Registriert seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    WK + außerklinische Beatmung
    Funktion:
    Pflegeexp. für Wachkoma
    Hi, ich habe auch ohne Zusatzqualifikation auf einem Wachkomabereich in Berlin angefangen, eine spezielle Ausbildung ist dafür nicht nötig gewesen. Nach 2 Jahren erhielt ich dort die Möglichkeit bei der BaWiG den Pflegeexperten für Menschen im Wachkoma und MCS (Minimally Conscious State) zu machen. zur Zeit mache ich dort auch den Pflegeexperten für außerklinische Beatmung, da wir auch heimbeatmungspflichtige Bewohner haben und uns in diesem Bereich auch spezialisieren wollen. MfG Claudia
     
  6. Bubenmama

    Bubenmama Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester für außerklinische Intensivpflege
    Ort:
    Niederbayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimbeatmung
    Ich mache im nächsten Jahr eine Weiterbildung für Heimbeatmung.

    Ich glaube hier in Bayern gibt es eine Wachkomaweiterbildung auch gar nicht.
    Und von unseren Heimbeatmungspat hat nur einer ein Wach Koma.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spezialpflege für Komapatienten Forum Datum
Job-Angebot Stationsleiter in der Intensivpflege (m/w) für eine pneumologische Intensiv- und Intermediate Care S Stellenangebote Montag um 13:19 Uhr
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Montag um 08:44 Uhr
News Niels H.: Nach Mordserie geht‘s für Kollegen um die Resilienz Pressebereich Montag um 07:52 Uhr
Job-Angebot Pflegefachkräfte für die 1:1 Pflege in Heidelberg Stellenangebote 01.12.2016
News Innovative Ideen für die Altenpflege gesucht Pressebereich 30.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.