Sonderzahlung wieder abgeben?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von schwesterchen73, 15.11.2008.

  1. schwesterchen73

    schwesterchen73 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Recklinghausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo,ihr lieben,
    Kann nicht mehr bis Montag warten(bis ich im Personalbüro anrufen kann).
    Ich denke,ihr wisst das bestimmt:
    Arbeite seit dem 15.04.2008 in einer Diakoniestation.Mein Vertrag läuft zum Ende des Jares aus und am 1.1. fange ich endlich wieder im Krankenhaus an.
    (wobei mein Vertrag bei der Diakonie aber auch verlängert worden wäre)
    Jetzt hatten wir diesen Monat die Sonderzuwendung auf dem Konto.
    Muß ich die jetzt zurückübereisen???
    Weil ich ja zum Ende des Jahres gehe.Ohhhh,bitte nicht,könnte das so gut gebrauchen.:cry:
    Ich sage schon mal danke für eure Anteorten.
     
  2. taeb.de

    taeb.de Gast

    hmm ich denke nicht, Du arbeitest ja im Moment noch dort. Bin jedoch auch kein Jurist - jedoch möchte ich Dir zumindest einen Tip geben - evtl. findest Du in diesem Rechtsforum einen guten Ratschlag.

    Ansonsten viel Glück bei deiner Suche
     
  3. Touhy

    Touhy Stammgast

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Funktion:
    Buchhaltung
    wenn der Vertrag ausläuft eigentlich nicht, anders ist es, wenn du selbst kündigst
     
  4. papu

    papu Gast

    Hallo schwesterchen,

    ich würde damit rechnen dass es zurückgefordert wird.
    Ich kenne es so, dass man bis zum 31.03. des Folgejahres beschäftigt sein muss, um das Geld zu behalten.
    Ich hatte dieses Problem vor einigen Jahren und musste zurück zahlen.
    Letztlich kommt es aber darauf an, was in deinem Arbeitsvertrag in Bezug auf Sonderzahlungen/Weihnachtsgeld steht.
    Fakt ist auch, dass du nich nicht mal ein Jahr dort arbeitest.Hast du denn anteilmäßig Geld bekommen (also für die 9 Monate) oder ein komplettes Gehalt?
    LG
    papu
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wir können also hier keine verbindliche Antwort geben. Es hängt vom Tarifvertrag und von den Vereinbahrungen in deinem Arbeitsvertrag ab.

    Elisabeth
     
  6. schwesterchen73

    schwesterchen73 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Recklinghausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Vielen vielen Dank.
    @ Elisabeth: vielen Dank fürs raussuchen!!
    Ach,fände es nur fair,wenn ich es behalten dürfte.:daumen:
    Es war auf jeden Fall eine anteilsmäßige Sonderzahlung.
    Ich ruf da morgen mal fix an und sag dann noch mal eben bescheid.
    Also danke schön
    Sandra
     
  7. schwesterchen73

    schwesterchen73 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Recklinghausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    So,
    jetzt weiß ich es.
    Ich darf es behalten.
    Das ist wohl neu geändert worden, früher hätte ich es zurückgeben müssen.
    Freu mich jetzt...wenn es ja auch keine Unsummen sind
    LG Sandra
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sonderzahlung wieder abgeben Forum Datum
Jahressonderzahlung bei TVÖD und Krankheit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 27.11.2015
Jahressonderzahlung / Weihnachtsgeld AVR Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.11.2013
Jahressonderzahlung gestrichen wegen Überschuldung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.10.2013
Sonderzahlungen für außergewöhnliche Leistungen Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 22.02.2013
TVöD: Rückzahlung Weihnachtsgeld bzw. Jahressonderzahlung? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 11.11.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.