Sondereinsatz im Ausland! Wer hat Infos?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Seahorse, 14.06.2008.

  1. Seahorse

    Seahorse Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallohallo!

    Ich habe in der Mitte des 2. Lehrjahrs (GKP) die Möglichkeit für einen Sondereinsatz ins Ausland zu gehen. Uns stehen alle Optionen offen... OP, Innere, Päd...alles geht! Ich habe mich schon im Internet umfassend informiert, aber es ist sehr schwierig, einen Ansprechpartner zu finden oder jemanden, der schon eigene Erfahrungen gemacht hat oder klar zu machen, dass man kein trotteliger Praktikant sondern qualifizierter Azubi ist.

    Ich hab mir auch schon den Post über Australien angesehen, aber ich hatte in erster Linie an Afrika und die USA gedacht und Altenpflege is absolut nich mein Ding!
    Also ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch meldet und mir von euch erzählt, falls ihr schon im Ausland wart, wie ihr es organisiert habt, einfach alles!!

    [Fingers crossed]
    Gruß Jules
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Seahorse,

    Africa ist gross und sehr unterschiedlich, was stellst du dir vor?

    Es ist sicher einfacher eine Praktiumsstelle in RSA zu bekommen als in Timbuktu oder Lambarene.

    Liebe Grüsse
    Narde
     
  3. Seahorse

    Seahorse Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    DAs einzige Kriterium ist politische Stabilität, deswegen war meine Entscheidung erstmal auf Tanzania, Namibia, Ruanda, Südafrika & Ghana gefallen.
    Und was die USA angeht wären mir die Südstaaten am liebsten.

    Aber das Leben is kein Ponyhof :cry:
     
  4. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Bei mir an der Krankenpflegeschule gibt es dieses Angebot auch,ich habe zwar noch ein Jahr zeit aber ich würde mich jetzt schon gerne etwas schlau machen wo so etwas möglich ist,afrika und asien ist jetzt nicht so mein Fall, hab eher an die schweiz usa und england gedacht aber 5 wochen lang ein hotel zimmer mieten kommt mir doch ziemlich teuer vor

    gibt es irgendwelche verbände oder so die so etwas anbieten und einen dabei ein wenig unterstützen

    hab im internet schon geschaut habe aber nicht wirklich was gefunden, kennt von euch vielleicht jemand eine organisation dafür oder hat schon jemand selbst ein praktikum im ausland gemacht, über tipps würde ich mich freuen
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    An meiner Schule gab es das auch. Dass wir alles selbst organisieren mussten, war für die Schule ein Lerneffekt.

    Adressen britischer Krankenhäuser müsstest Du über den NHS (national health service) finden können. Schweizer Kliniken inserieren oft in deutschen Pflegezeitschriften, da könntest Du auch an Adressen kommen.

    Bzgl. der Unterbringung gibt es ja nicht nur Hotelzimmer. Viele Krankenhäuser haben ja Personalwohnheime, in denen man auch nur für einige Wochen unterkommen kann. Ansonsten gibt es Mitwohnzentralen, Zimmer zur Zwischenmiete u.ä.
     
  6. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Erzählt mal, wenn ihr was erreicht habt. Bei uns gab es so was nicht. :x
     
  7. Randir

    Randir Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachfrau
    Akt. Einsatzbereich:
    Querschnitt Rehabilitation
    Ich hab letztes Jahr im Mai in der Ausbildung ein vierwöchiges Praktikum in der Schweiz gemacht. Bei uns gabs diese Möglichkeit bisher auch noch nicht, aber ich hab einfach mal nachgefragt, ob das denn prinzipiell möglich wäre. Mein Schulleiter hat sich dann beim Geschäftsführer des Klinikums für mich eingesetzt und da konnte dann was gedeichselt werden. Ich musste mir meinen Einsatzort auch selber suchen, selbst Bewerbungen schreiben, etc. - aber die ganze Mühe hat sich gelohnt!
    Ich war die vier Wochen über in Arlesheim / Kanton Basel-Land / Schweiz in einer onkologischen Klinik und es war ein wirklich toller, interessanter und sehr, sehr lohnenswerter Einsatz!! Alleine mal in ein anderes Gesundheitssystem schnuppern zu dürfen war wirklich interessant!
    Die Klinik hätte mir ein Personalzimmer zur Verfügung gestellt und eben das Essen, etc. Taschengeld hätte ich aber nicht gekriegt. Da aber mein Freund gleich um die Ecke bei Basel wohnt, brauchte ich das dann doch nicht.

    Mehr kann ich euch leider auch nicht helfen ... aber falls euch die Schweiz reizt, probierts dort doch mal :D
     
  8. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Viel viel Internet reserche beinhaltet sowas, aber es gibt eigentlich Organisationen für so etwas für jedes Land.
    Vorallem mußt du dich auf ein Land festlegen. England kannst du als EU Bürger ja leicht ein Praktikum machen, in der Schweiz soviel ich weiß auch recht einfach. Für die USA wiederum brauchst du offiziel ein J1 Visum über eine Orga. Inoffiziel (also illegal) kannst du es auf dem VWP machen da du ja nur 5 Wochen hast....
    Beispiel für Infos:
    Pflegepraktikum in Zürich - Via medici online
    Praktikum England - Auslandspraktika Großbritannien, London, Dover, Oxford
    Studium : Vorklinik : Pflegepraktikum : Zwei Monate Krankenpflegepraktikum

    Haben auch diesen 5 Wochen Sondereinsatz und werd selbst für 2 Monate nächsten Sommer in Gambia in einem health centre arbeiten. Bis ich die richtige Orga gefunden hab, hat es viel Zeit und Geduld gekostet :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sondereinsatz Ausland Infos Forum Datum
News Fast 400 ausländische Berufsabschlüsse von Pflegern anerkannt Pressebereich 16.08.2016
News Urteil: BSG erleichtert Pflege bei Auslandsurlaub Pressebereich 26.04.2016
Als ATA/OTA ins Ausland Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 13.03.2016
News Nur wenige Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse Pressebereich 19.01.2016
News Ausländische Beschäftigte stützen das deutsche Gesundheitswesen Pressebereich 21.12.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.