So lange auf Antwort warten - normal?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Kruerex, 20.01.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruerex

    Kruerex Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH/ab Oktober Ausbildung GuK
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Hatte am 7.12.11 ein Vorstellungsgespräch. Man sagte mir , dass es so 2-3 Wochen dauert bis die Antwort kommt.
    Am 10.1.12 hatte ich in einem anderen KH Vorstellungsgespräch und dort waren auch einige vom letzten Vorstellungsgespräch. Die hatten alle noch vor Weihnachten ihre Absagen bekommen.
    Habe dann am 10.1 eine Mail geschrieben und nachgefragt , am 11.1 kam Antwort - meine Unterlagen liegen bei der Geschäftsleitung und in den nächsten Tagen würde ich Antwort bekommen.
    Ist ja nun auch schon wieder fast 10 Tage her. Aus den 2-3 Wochen sind nun also fast 7 Wochen geworden.
    Ist das normal? Langsam werde ich dann doch ungeduldig - Ungewissheit ist halt nicht schön.
     
  2. stormrider

    stormrider Poweruser

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    44
    Beruf:
    ex. Krankenschwester + MFA
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie-Praxis und. amb. Pflege
    Funktion:
    Praxisleitung
    Du dazu gibts eine einfache Erklärung. Nicht jede Berufsgruppe muß die Arbeit so konsequent umsetzen wie die Pflege. Akten können durchaus mal liegen bleiben. Sachbearbeiter ist in Urlaub, na und? Bleibt die Akte noch länger liegen. Geschäftsleitung will längeren Skiurlaub machen? Na und Akte bleibt liegen. das ist doch völlig normal heutzutage. Nur wir in der Pflege reißen uns immer, zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Bein aus, damit nuja alles schnellstens erledigt wird.
     
  3. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    hab ich auch schon oft gehört, dass das 6-8 wochen dauert.
    is blöd, aber warten is leider ständig angesagt beim bewerben..
    versuchs positiv zu sehen, vlt warten sie ja ob jemand abspringt um direkt ne zusage zu schicken ;)
     
  4. Sharice

    Sharice Stammgast

    Registriert seit:
    16.09.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Wachkoma
  5. lusche

    lusche Poweruser

    Registriert seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    59
    @Sharice
    interessanter link...., leider erschliesst sich mir der Zusammenhang mit der Eingangsfrage in diesem Thread nicht.
    @Kruerex
    Wann wäre denn Ausbildungsstart?
    VG lusche
     
  6. Kruerex

    Kruerex Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH/ab Oktober Ausbildung GuK
    Ort:
    NRW
    Am 1.9.

    Natürlich noch massig Zeit , aber wenn man sagt "2-3 Wochen" und dann schon fast 7 rausmacht ,ist das doof.
    Und wieso hatten manche schon vor Weihnachten Absagen?
    Na ja , außer jammern und warten kann ich ja eh nichts mehr tun - nachgefragt habe ich ja schon.
     
  7. lusche

    lusche Poweruser

    Registriert seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    59
    @Kruerex
    Vielleicht sind in Deinem Fall keine Nachrichten gute Nachrichten.
    Zwischenzeitlich hatten wir ja auch die Weihnachtstage und den Jahreswechsel, so dass Du von den 7 Wochen eigentlich zwei Wochen abziehen kannst.
    Die Verwaltungsangestellten haben auch gerne mal Urlaub in dieser Zeit und die Akte an sich drängelt ja eher nicht so.:mryellow:
    Dass Deine Mitstreiter schon Absagen bekamen, besagt ja eigentlich nur, dass sie definitiv nicht für die Ausbildung in dieser Einrichtung in Frage kamen.
    Insofern, bleibt Dir wohl nichts ausser Geduld haben.:smoking:
    VG lusche
     
  8. Kruerex

    Kruerex Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    APH/ab Oktober Ausbildung GuK
    Ort:
    NRW
    Hat sich grade sowieso erledigt :
    Habe eine Zusage für das andere KH bekommen. Übrigens unter der angegebenen Zeit von 2 Wochen ;o)
    Schule und KH keine 5 von hier .
    Werde dem anderen KH nun eh absagen , falls da je noch was kommt ;o)
     
  9. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Problem erledigt, dann schliess ich hier zu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lange Antwort warten Forum Datum
Bewerbung als OTA: wie lange auf Antwort warten? Ausbildungsvoraussetzungen 07.01.2010
Bewerbung abgeschickt: Wie lange habt ihr auf eine Antwort gewartet? Ausbildungsvoraussetzungen 19.05.2015
Lange Wartezeit auf Antwort bei Initiativbewerbung Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 29.06.2012
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
Job-Angebot Anwendungsberater (m/w) in der Region Treuchtlingen–Rothenburg ob der Tauber–Höchstadt – Erlangen Stellenangebote 26.10.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.