Skala auf Infusionsflaschen

LillyPharma

Newbie
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
2
Hallo
- ich hab mal eine ganz blöde Frage. Und zwar auf den ganz normalen Infusionsflaschen (NaCl-Flaschen von BRAUN) gibt es doch eine Skala, die man ablesen kann, wenn die Flasche (auf dem Kopf) hängt. Diese ist von oben nach unten mit 100, 200, 250, 350, 400 betitelt.
WARUM sind die Abstände nicht proportional (immer im gleichen Abstand)? Was bedeutet diese Skala?

Bitte um Hilfe :weissnix:
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.386
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Wie jetzt? Willst du sagen die ml-Angaben sind nicht wirklich korrekt? Muss ich Montag mal drauf achten, aber kann ich mir nicht so recht vorstellen :-)
 

LillyPharma

Newbie
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
2
Ich dachte eigentlich es handelt sich um die bereits infundierte Menge in ml - aber das kann ja dann (wegen der ungleichmäßigen Abstände) nicht sein, oder? Ausserdem ist bei unbenutzter Flasche der Flüssigkeitspegel nur ganz knapp über 100?!

siehe Bildanhang - Qualität ist schlecht - ich weiß (ist schwierig eine Flasche einzuscannen! ;))
 

Anhänge

  • Scan10141.JPG
    Scan10141.JPG
    344,9 KB · Aufrufe: 32

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.386
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Ich kenne es auch nur so wie du schon sagst.

Käme jetzt auf die Flaschenform an die du da hast, ob das so sein kann - aber das wirst du ja auch selber wissen :-)
Ansonsten würd ich nach der Skala aber auch nicht wirklich gehen, da die Flasche sich ja eindellt (vielleicht ist das ja auch in die Skalierung einbezogen worden, aber das wär dann auch seeehr ungenau, da man ja nicht weiß OB sie sich zusammenzieht :-)
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!