Silberdrahtphänomen

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von evasandy, 17.02.2009.

  1. evasandy

    evasandy Gast

    hallo leute,
    habe letztens etwas in einem formular von einem silberdraht/ und einem kupferdrahtphänomen gelesen, was man dort zur untersuchung ankreuzen konnte. ich konnte nur erkennen dass das irgendwas mit den gefäßen im auge zu tun hat, würde aber gern wissen was genau.
    hört sich interessant an wegen den namen.
    habe bei google nichts gefunden- dort zeigen die irgendwas aus der physik da das getrennt wird in draht und phänomen.
    für antworten schonmal vielen dank.
    mfg
    evasandy
    :gruebel:
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Also mir hat Google geholfen ;)




    Habs auch noch nie gehört. Zum Suchwort gibt es ein Ergebnis. Da bekommt man den Zusammenhang zum Augenhintergrund. Sucht man nun nach Augenhintergrund und Kupferdraht bekommt man alle Zusammenhänge.

    Hier 2 Zitate und ein Link mit einer Tabelle. Wenn du nach Silber/Kupferdrahtarterie suchst gibts noch viel mehr. Hab aber nicht weiter gelesen
    http://www.arztauskunft-niedersachsen.de/rochelexikon/ro32500/r33254.html

     

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.