Servicekräfte in der Kinderkrankenpflege

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von amitiedemann, 06.10.2010.

  1. amitiedemann

    amitiedemann Newbie

    Registriert seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich arbeite auf einer Kinderstation mit 30 Betten. Ab Dezember übernehme ich die Leitung weil unsere Stationsschwester schwanger ist.Da auch bei uns der Pflegenotstand voll in Gange ist hat unser Chef jetzt Servicekräfte eingestellt.8O Hat jemand erfahrung damit wie das läuft. Unser Chef hat gesagt sie darf nichts am Kind machen , aber sonst alles. Das würde ja auch bedeuten Zur Klingel gehen, oder? Wir haben jetzt auf die schnelle, die Servicekraft kam schon Montag einen Zettel mit allen Nebenarbeiten zusammengestellt. Wir haben zusätzlich noch Läufer( darunter versteht man bei uns Zivi´s und Krankenhelferin). Dürfen die bei euch mehr als die Servicekräfte? Wäre froh wenn mir jemand schreiben könnte was die Aufgaben solcher Peronen sind und was für erfahrungen man damit so macht. Die Servicekraft ist gelernte Floristin! Würde mich freuen bald von euch zu hören
    Liebe grüße inken:sdreiertanzs:
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Verstehe jetzt nicht wieso ihr da was zusammenstellt. Die Leitung CA und PDL stellen Servicekräfte eine und haben keine Vorstellung für was?

    Fordert doch ein was die sich da vorgestellt haben.
    Gibts für Servicekräfte keine Tätigkeitsbeschreibung?
    Dann einfordern, das ist Leitungsaufgabe.
     
  3. littlesun

    littlesun Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurochirurgie und Neuro-Onkologie, Neurochirurgische Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Bei uns in einem großen Uniklinikum gibt es zwei Arten von Servicekräften:
    Hotelfachkräfte, die fürs Essen der Patienten und das was dazugehört, zuständig sind
    und den
    Patientenservice:
    Die kümmern sich um das Wohlergehen der Patienten in allen Belangen, die nicht pflegerisch sind, sprich, Zeitung bringen, Telefonkarte holen und und und...

    Beides ist für die Pflege eine große Erleichterung, man hat mehr Zeit fürs Wesentliche :-)
     
  4. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Bei uns gibt es auch einmal die Pflegehelferinnen und dann noch Servicekräfte.
    Die Servicekräfte arbeiten bei uns nicht am Patienten.Aufgaben der Servicekräfte sind z.b.: Botengänge,wenn wir von anderen Stationen etwas brauchen holen die uns das,sie bringen teilweise Patienten zu den Untersuchungen,räumen bei Entlassungen die Zimmer aus,reinigen die Spüle (Waschschüsseln,Nierenschalen,Infusionsständer usw.),bereiten Kaffee,Tee usw für die Mahlzeiten vor,schmieren zu den Mahlzeiten die Brote für die Patienten die es nicht selber können,Reinigen die Schränke,Arbeitsflächen im Dienstzimmer,Aufenthaltsraum,Kühlschränke usw.
    Und die Pflegehelferinnen übernehmen bei uns die Aufgaben der Grundpflege und helfen uns Schwestern bei Verbänden und anderen Tätigkeiten am Patienten.
    Servicekräfte gibt es bei uns auch noch nicht so lange aber sie nehmen einem wirklich viel an Nebenarbeiten ab sodass man mehr Zeit für den Patienten hat.
     
  5. Tabea

    Tabea Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Die Servicekräfte bei uns machen:

    1. Essen austeilen, abräumen
    2. aufräumen, Putzarbeiten, Zimmer leer räumen, usw
    3. Botengänge für Pat, z.B. Telefonkarte holen und aufladen, wenn Pat es nicht kann u kein Besuch da ist.

    Direkte Arebit am Pat übernehmen sie nicht.

    Unsere ServiceassisstentInnen haben vom Haus Schulungen in Hygiene und Hautschutz bekommen und sind uns eine echte Hilfe. Seitdem sie da sind, bleibt uns mehr Zeit für die Kernpflege.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Servicekräfte Kinderkrankenpflege Forum Datum
Wer hat Erfahrungen mit Servicekräften? Tätigkeitsberichte 27.09.2011
Servicekräfte vs. Pflegekräfte Fachliches zu Pflegetätigkeiten 24.10.2006
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Mittwoch um 23:13 Uhr
Job-Angebot Kinderkrankenpfleger/in für die anästhesiologische Intensivstation Stellenangebote 14.11.2016
Job-Angebot Gesundheits und Kinderkrankenpfleger (m/w) im schönen München gesucht! Stellenangebote 04.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.