Selbsteinschätzung / Reflexion

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Rejgnar, 25.07.2010.

  1. Rejgnar

    Rejgnar Newbie

    Registriert seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK, RS
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Hallo Leute,

    ich habe da eine ganz bescheidene Frage, weil ein Kollege und ich das gleiche Problem haben. Uns zwar die Selbtseinschätzung. Es wird von uns verlangt das wir uns zum Zwischen und zum Endgespräch eines Stationseinsatzes selber einschätzen sollen.
    Ich frage mich nur wozu das gut sein soll und warum man nicht einfach eine Beurteilung bekommt in der halt Förderungsvorschläge stehen bzw dann auch ein die positiven Sachen?



    LG, Rej
     
  2. Feli

    Feli Poweruser

    Registriert seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Das ist eine wirklich gute Übung. Du wirst in Dich in Deinem kompletten Berufsleben selbst reflektieren müssen, denn wer soll da hinter Dir stehen und beurteilen, ob Deine Arbeit bzw Deine Pflegeinterventionen gut und sinnvoll waren?

    Das kannst nur Du, wenn es der Patient nicht mehr kann...
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wo liegt denn genau das Problem? Ungewohnt, sich selber zu beurteilen? Offen zu sagen, das kann ich gut und das noch nicht so?
    Woher soll der PA wissen, wo deine Probleme liegen?

    Elisabeth
     
  4. Oliwaes

    Oliwaes Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    pädiatrische Onkologie/Hämatologie, Diabetologie, Kinder- und Jugendpsychatrische Patienten
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Durch eine Reflexion werden Deine fachlihen sowie sozialen Kompetenz bewertet! Im Übrigen sollte diese Reflexion Teil einer jeder praktischen Examensprüfung sein! Also hör auf zu jammern! Das ist eine super Übung! Ausserdem gehört die Reflexion zu unserem Alltag in der Pflege (falls Dir der Begriff Pflegeprozess etwas sagt!) :troesten:
     
  5. Nurse_on_ice

    Nurse_on_ice Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Funktion:
    Stationsleitung
    Und du musst Dich nach deinem praktischem Examen auch Reflektieren....
    Da kannst Du nochmal Fehler ausmerzen!
     
  6. muggel

    muggel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein- und Unfallchirurgie
    Als PA weiß ich, dass die Selbstreflexion bei den Auszubildenden höchst unbeliebt ist! Dennoch kann ich das, was meine Vorredner bereits gesagt haben, nur bestätigen! Ihr werdet Euch in Eurem beruflichen Alltag immer und immer wieder selbst reflektieren müssen - und da ist es nur gut, wenn man dies schon während der Ausbildung immer übt!!! Außerdem sagt es etwas über Eure Selbstwahrnehmung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Selbsteinschätzung Reflexion Forum Datum
Reflexion der Praxisanleitung Praxisanleiter und Mentoren 05.04.2010
Reflexion Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 11.04.2008
Berufsbezogene Reflexion - Negative Erfahrungen Der Alltag in der Altenpflege 19.04.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.