Schwesternwohnheim Asklepios Kliniken Hamburg: Bewerbungsgespräch am 7.8.12 in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Malatti88, 20.07.2012.

  1. Malatti88

    Malatti88 Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr alle hier im Forum :-)

    Ich habe am 7. August 2012 ein Gruppenbewerbungsgespärch im Bildungszentrum der Asklepios Kliniken Hamburg. Mich würde interessieren, ob es ein Schwesternwohnheim der Asklepios kliniken in Hamburg gibt, denn ich wohne drei Zugstunden entfernt und die Wohnungen scheinen unbezahlbar :(

    Mich würde auch interesssieren, ob es noch ein Auswahlverfahren gibt und eine ärztliche Untersuchung und was da für Untersuchungen gemacht werden?...

    Gibbt es noch jemanden hier aus dem Forum der am 7.8.12 zum Bewerbungsgespräch muss? Fühle mich ein bissl unwohl allein durch Hamburg zu gehen :S

    LG Malatti
     
  2. Sallynchen

    Sallynchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Am besten, du fragst das alles direkt beim Gespräch ;) Oder wenn die Neugier zu groß ist, anrufen :-)

    Zum auswahlverfahren findest du sicher was, wenn du die suchfunktion benutzt (oben rechts) oder das Thema direkt durchsuchst.

    Viel Erfolg!
     
  3. Twing

    Twing Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hey , leider gibt es für die Asklepios Kliniken kein schwesternwohnheim , das einzige kh in hh ,das sowas noch hat ist meines Wissens nach das Universitätsklinikum eppendorf. Aber für das Gespräch wünsch ich dir viel glueck,ich hab im april bei asklepios meine Ausbildung begonnen, das gesprach war total locker und die Ausbildung macht spass.:-)wenn du eine Zusage erhältst zur Ausbildung steht in dem Brief ,dass die Zusage nur unter dem Vorbehalt gilt,das die ärztliche Untersuchung guenstig für dich ausfaelt.aber auch die Untersuchung ist harmlos.ich hab die Ärztin gefragt, aber sie meinte ,es gäbe kaum gründe ,dass jemand die Ausbildung aus gesundheitlichen gründen nicht Anfängen kann, da ich zum Zeitpunkt der Untersuchung selber noch leichtes Übergewicht hatte. Sie nimmt dir Blut ab, hört dich ab,tastet deinen Bauch ab und das war es auch schon. Und deinen Impfpass musst du mitnehmen, alles was dann an Impfungen fehlt,wird da von der betriebsaerztin aufgefrischt und vom kh bezahlt.so ist es. Jedenfalls in Harburg,aber auch von den anderen krankenhausern hab ich in der Hinsicht nichts schlimmes gehort.ich kann dich also beruhigen, es kan kaum etwas schief gehen.:-)
    Ach ja, beim bewerbungsgespraech werden auser dir 5 Leute eingeladen , am Anfang bekommt ihr einen kleinen Text, zu dem ihr eure Meinung wiedergeben soll(schriftlich) und dann müsst ihr ihn nachher vor der Gruppe wiedergeben und der Text wird innerhalb der Gruppe diskutiert, dann erzählt jeder was über sich selber (keine angst, es kommen keine "warum sollten wir gerade sie nehmen"fragen oder so, und dann ist schon alles vorbei.
    entschuldige die nicht vorhandene Struktur, aber ich hoffe ich konnte deine fragen beantworten:-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwesternwohnheim Asklepios Kliniken Forum Datum
Schwesternwohnheim im Uniklinikum Bonn Talk, Talk, Talk 14.05.2014
Uniklinik Kiel Schwesternwohnheim? Adressen, Vergütung, Sonstiges 14.09.2013
Ich suche jemanden, der das Schwesternwohnheim in der Woehlertstrasse 16/17 in Berlin kennt Talk, Talk, Talk 23.05.2013
Schwesternwohnheim Adressen, Vergütung, Sonstiges 11.08.2011
Schwesternwohnheim in Bad Tölz - Chancen auf ein Zimmer Adressen, Vergütung, Sonstiges 01.08.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.