Schwere Inkontinenz: Kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von Runner, 20.06.2013.

  1. Runner

    Runner Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Kann mir jemand helfen da ich selbst unter schwerster 'Inkontinenz leide und daher Windeln tragen muss hab ich ein enormes problem diese dinger so anzulegen das sie halten und auch ned auslaufen kann mir jemand sagen bzw mir helfen und tipps geben wie ich das machen muss wäre lieb danke
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo Runner,

    welche Art von Material verwenden Sie denn? Schutzhosen mit doppeltem Klebestreifen an der Seite? "Hosen" zum Hochziehen mit Gummizug? Ist die Größe auch wirklich die richtige für sie (also nicht zu groß / weit oder sogar zu knapp)? Ist das Produkt für die Urinmenge richtig?

    Bezüglich des Nicknames: ich nehme mal an, Sie wollen trotz der Inkontinenz gerne und viel Sport treiben? Dann wären die Gummizug-Modelle wohl für diese Situation besser als "Windeln".

    "Windeln" sollten Sie entweder im Stehen mit Hilfe einer 2. Person anlegen oder alleine im Liegen.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. Runner

    Runner Newbie

    Registriert seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Die Anästhesieschwester wie kann ich rausfinden ob die grösse oder die menge zu wenig is bei den windeln
     
  4. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Inkontinezberatung - Sanitätshäuser bieten so etwas an oder Apotheken. In manchen Städten gibt es auch Pflegestützpunkte.
    Bzgl. der Saugfähigkeit müsste auf der Packung der Produkte auch vermerkt sein, für welche Stärke der Inkontinenz sie gemacht sind (+, ++, +++ o.ä.).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwere Inkontinenz Kann Forum Datum
Stationswechsel aufgrund von schweren Mobbing Fachliches zu Pflegetätigkeiten 01.07.2015
Berufsanfänger haben es immer schwerer! Tätigkeitsberichte 17.01.2014
Ausbildungszusage trotz schwerer Depressionen? Ausbildungsvoraussetzungen 14.01.2014
Schwere Halluzinationen und Angsttäume nach Chemo/Morphingabe Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 09.01.2012
Wiedereinstieg nach schwerer Krankheit Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 09.12.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.