Schweden Schwedische Krankenschwester (Psychiatrie) - Chancen in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger" wurde erstellt von västerås, 26.07.2013.

  1. västerås

    västerås Newbie

    Registriert seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich bin Deutscher, meine Freundin Schwedin und wir wohnen zur Zeit in Schweden. Wir wollen aber nächstes Jahr nach Deutschland ziehen (Hamburg oder Berlin). Für mich wird das mit der Jobsuche kein Problem, aber meine Freundin ist Krankenschwester und spricht nur begrenzt Deutsch.

    Ich wollte mich deshalb einmal für sie erkundigen, welche Aussichten sie mit ihrem Hintergrund hat.

    2004 hat sie ihre Ausbildung als Krankenschwester beim Roten Kreuz abgeschlossen. Seitdem arbeitet sie als Krankenschwester in der Psychiatrie (u.a. in Krankenhäusern und in einer ambulanten Einrichtung). Dabei hat sie hauptsächlich Patienten mit Depression, Angstneurosen, Persönlichkeitsstörungen und Psychosen behandelt; in der ambulanten Einrichtung hatte sie teilweise Patienten in regelmäßigen Sitzungen über mehrere Jahre. 2007 hat sie ihre Spezialisierung als Krankenschwester in der Psychiatrie abgeschlossen, und jetzt vor Kurzem hat sie neben dem Beruf eine 2-jährige Weiterbildung in den Bereichen Kognitive Verhaltenstherapie und Psychodynamik absolviert und darf damit in Schweden unter Aufsicht selbständig Therapiesitzungen durchführen.

    Ihre Deutschkenntnisse reichen momentan nur für sehr begrenzte Konversationen, auf keinen Fall für Therapiesitzungen - dafür würde sie mindestens 1 bis 2 Jahre brauchen.

    Wie ist die Situation in Deutschland generell, und in welchen Bereichen / Funktionen hätte sie Chancen? Welche bürokratischen Hürden sind für die Anerkennung ihrer Abschlüsse zu nehmen? Und (falls das jemand sagen kann), mit welchem Gehalt könnte sie ganz grob rechnen? Wie sind die sprachlichen Voraussetzungen, und muss sie da womöglich eine Prüfung als Beleg ablegen?

    (Dass für sie weder die Arbeitsbedingungen noch das Gehalt so gut sein werden wie in Schweden, ist uns bewusst. Für den Umzug gibt's andere Gründe. :-) )

    Besten Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwedische Krankenschwester (Psychiatrie) Forum Datum
Schwedische Krankenschwester – Einstellungschancen in NRW Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 24.01.2012
News Schwedische Krankenwagen senden lebensrettende Echtzeit-Daten in Klinik Pressebereich 16.10.2015
Als schwedische OP-Schwester in Deutschland arbeiten? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 17.09.2009
Schwedisches Abi = fachgebundene Hochschulreife in Deutschland Ausbildungsvoraussetzungen 04.10.2007
Job-Angebot Fachkrankenschwester/-pfleger Intensivmedizin/Anästhesie im Raum Hannover gesucht Stellenangebote 15.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.