Schwanger in einer ZNA

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von CrazyKriz, 12.01.2014.

  1. CrazyKriz

    CrazyKriz Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,
    Ich stecke in einem kleinen Dilemma.

    Seit gut einem Jahr haben wir keine "normale" Notfallambulanz sonder eine ZNA.
    Wir haben viele verschiedene Arbeitabereiche, wie
    -einen Koordinator
    - mehrer Läufer, die triargieren und am Patienten sind
    - eine Schwester als Sprechstundenhilfe, die Termine fest macht, Wunden verbindet und wenn nötig Gipse erneuert
    -eine Schalterschwester, die die fußläufigen Patienten im PC aufnimmt
    Außerdem haben wir noch ein ambulantes Operationszentrum (AOZ).
    Dort werden Pat. versorgt die zur geplanten amb. OP ins Haus kommen. aber auch Pat. die auf Blutergebnisse, weitere Untersuchungen oder einfach auf ein Bett auf Station warten werden dort versorgt.
    Im AOZ haben wir auch 4CDU-Betten(Monitorüberwachung).
    Pat. die z.B. auf das Ergebniss eines MRSA Schnelltests warten sind ebenfalls im AOZ.

    Nun zu meiner Frage.
    Ich bin jetzt im der 9. Woche schwanger und bange nun um meinen Job in der ZNA.
    Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht.
    Ich weiss dass ich nicht wirklich viel am Pat. machen darf, sei es Blut abnehmen oder Infusionen anhängen. Doch da wir so viele anderen Möglichkeiten, andere Arbeitsbereiche haben hoffe ich dort bleibenzu dürfen.
    Darf ich denn trotzdem Koordinator sein. Wer diese Position kennt weiss wie anstrengen diese sein kann. Nicht mal physisch ... mehr psychisch.
    Meine Stationsleitung möchte mich vorerst nur in der Sprechstunde und vermehrt am Schalter einteilen.

    Wie sind eurer Erfahrungen. Bin für jede Antwort dankbar.

    Gglg
    Crazy
     
  2. hypurg

    hypurg Poweruser

    Registriert seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Funktion:
    PDL
    Alle patientenfernen Tätigkeiten sind kein Problem, solange Du nicht irgendwelche Kisten schleppen mußt u.ä.
    Es gibt wohl nur wenige Arbeitsplätze für GuKs, die sich mit dem Mutterschutzgesetz vereinbaren lassen. Deine geschilderten Tätigkeiten klingen da fast wie geschaffen für Schwanger (Sprechstunde, Schalter). Wo sollte es bei Euch schonendere Arbeitsplätze geben?
    Warum denn nicht? Schwangerschaft bedeutet nicht, daß man einen Ledersessel in die Ecke gestellt bekommt und die Kollegen nur noch beim Arbeiten beobachtet ;)
    Im Zweifel vom Betriebsarzt beraten lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwanger einer Forum Datum
Krankheitstage, Schwangerschaft und keiner weiß was... Adressen, Vergütung, Sonstiges 15.11.2005
Schwanger in der Ausbildung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.11.2016
Könnte ich schwanger sein? Gynäkologie / Geburtshilfe 12.01.2016
Schwanger auf IMC Station Talk, Talk, Talk 25.03.2015
Schwanger auf IMC/Muss ich noch am Bett arbeiten? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 16.03.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.