Schwanger auf IMC/Muss ich noch am Bett arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von Die_Nadine, 16.03.2015.

  1. Die_Nadine

    Die_Nadine Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    IMC
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin derzeit etwas verzweifelt. Ich bin mittlerweile am Ende der 18. Schwangerschaftswoche (1. Schwangerschaft) und arbeite auf einer IMC-Station. Derzeit arbeite ich noch am Bett und mache natürlich auch immer Mal wieder Tätigkeiten, die laut Mutterschutz nicht mehr erlaubt sind. Ich bin jemand der schlecht "Nein-Sagen" kann, aber ich merke langsam, dass mich dieser Tanz um gewisse Tätigkeiten einfach belastet.

    Es würde mir leichter fallen einfach klar zu sagen, dass ich nicht mehr am Bett arbeiten möchte, so komme ich einfach nicht immer wieder in diesen Zwiespalt. Jetzt bin ich aber ziemlich schlecht über die Rechtslage aufgeklärt. Auf den "richtigen" Intensivstationen gibt es diesbezüglich gar keine Diskussion, die Schwestern sind sofort weg vom Patienten, nur bei uns ist es etwas uneindeutig.

    Es gibt noch eine weitere Kollegin, die ist auch schwanger und ca. 5 Wochen weiter als ich. Sie arbeitet schon seit der 8. Schwangerschaftswoche nicht mehr am Bett und hat mittlerweile ein eingeschränktes Beschäftigungsverbot. Bei ihr wird allerdings immer gesagt, dass es sich bei ihr um eine Risikoschwangerschaft handelt.

    Wie habt ihr, die selbst schon schwanger waren, es denn gehandhabt?

    Vielen Dank schon Mal für eure Antworten.
     
  2. schlitzkompresse

    schlitzkompresse Poweruser

    Registriert seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger; MKDA
    Akt. Einsatzbereich:
    MCO
    Funktion:
    Sicherheitsbeauftragter, BR
    Was sagt denn dein Betriebsarzt/Frauenarzt dazu? Bei uns gibt's eine Positivliste in der ganz klar steht was man machen darf und was nicht.
     
  3. Kalimera

    Kalimera Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Pflege
    Am Bett arbeiten sagt erst mal gar nichts aus. Alles was durch das MUSchuG nicht verboten ist kannst Du dort machen.

    Wende Dich an den Betriebsarzt, der weiß was Du tun darfst und was nicht. Allerdings entbindet auch das Dich nicht davon, dass Du hin und wieder nein sagen musst. Nicht alle Kollegen kennen das MuSchuG auswendig.

    BTW: finde ich es merkwürdig, dass Du nur deshalb vom Bett weg willst um Deinen Zwiespalt des nicht Nein-Sagen-Könnens zu lösen. Risikoschwangerschaften und eingeschränkte Beschäftigungsverbote sind nochmal etwas anderes und unterliegen zusätzlichen Verboten die sich aus den Aspekten der Risikoschwangerschaft ergeben.

    In meinen eigenen Schwangerschaften habe ich bis zum Mutterschutz am Bett gearbeitet und mich gefreut, dass es mir so gut ging.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwanger Muss noch Forum Datum
Schwanger in der Ausbildung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.11.2016
Könnte ich schwanger sein? Gynäkologie / Geburtshilfe 12.01.2016
Schwanger auf IMC Station Talk, Talk, Talk 25.03.2015
Schwanger vor Ausbildungsbeginn Ausbildungsinhalte 09.03.2015
Schwanger und jeder weiß es besser Talk, Talk, Talk 31.01.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.