Schulbücher

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Diggi, 12.07.2008.

  1. Diggi

    Diggi Gast

    Guten Morgen,
    ich fange demnächst die Ausbildung an und brauche vorher noch das Buch 'Pflege Heute' und den 'Pschyrembel'.
    Gibt es hier jemanden der eines dieser Bücher gerne los haben möchte und es mir verkaufen würde ?


    LG Diggi
     
  2. SchwJ

    SchwJ Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Schau doch mal bei ebay........
    lg
     
  3. Diggi

    Diggi Gast

    Ist es eigentlich in Ordnung, dass ich die Bücher für über 100€ kaufen muss obwohl ich noch nichts verdiene ?
    Ich weiß garnicht wovon ich die bezahlen soll.
    Meine Eltern kommen selbst kaum über die Runden..Soll ich jetzt für Bücher nen Kredit aufnehmen oder was ?
     
  4. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Du brauchst ja nicht die neueste Auflage, ich mein Pflege Heute für 12 Euro bei ebay ersteigert, aber nur weil ich ein eigenes wolle. In der Ausbildung haben wir die gestellt bekommen.
    Und mein Pschyrembel ist es das selbe, eine ältere Auflage tut es auch, da kann man eine Menge sparen ...
     
  5. Diggi

    Diggi Gast

    Doch brauch ich. Das steht dick gedruckt im Brief mit drin. Das ist ja das Problem..
     
  6. Caro206

    Caro206 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Weiterb. Praxisanleiterin
    Hey, also mein Roche Lexikon habe ich sehr selten in den 3 Jahren gebraucht... Warte erstmal ab, ob ihr es wirklich haben müsst. Ich kann sehr das Buch "Grundwortschatz für Pflegeberufe" empflehlen und dies ist nicht so teuer... LG
     
  7. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    meist ist es so, dass der Pschyrembel fürs Lernen zu Hause gedacht ist, ich hab es nie erlebt, dass alle Schüler gleichzeitig in der Schule in dem Buch ein Wort nachschlagen...
    Und dass zwingend die aktuelle Auflage des Pflege Heute verlangt wird, kann ich mir auch nicht vorstellen.
    Frag doch nochmal bei der Schule nach, am Besten zu Ausbildungsbeginn.
     
  8. Mellimaus

    Mellimaus Poweruser

    Registriert seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie
    Also ich habe den Pschyrembel sehr selten zuhause gebraucht, der steht auch heute mehr im Regal als das er genutzt wird. Der dient wirklich nur mal zum nachschalgen. Und in der Schule hat meist jede Klasse einen stehen. Auch der diente eher dazu das das Fenster ofen bleibt :mrgreen:
    Du brauchst ja nicht vom Pflege heute die alte Auflage die ich hatte (Ausbildungsbeginn 2001) aber die ganze neue braucht man auch nicht. Da steht bis auf ien paar kleine Änderungen immer das gleiche drin ...
    Notfalls zu Weihnachten schenken lassen ...
     
  9. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Was braucht man in der Ausbildung neben Schulbüchern eigentlich noch so an Materialien??
     
  10. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Crazy_Beccy,
    hauptsächlich Block, Stifte, Ordner und Arbeitsschuhe. Oder meinst Du was spezielles?
     
  11. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Nee nur mal so falls ich iwas günstig sehe weil ja im Moment die Schulsachen überall angepriesen werden :mrgreen:
    Habe auch schon Textmarker gekauft, die braucht man denk ich immer..
     
  12. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ach so, ja,Textmarker sind immer gut, auch evtl. Locher, eigentlich wie in der Schule... :mrgreen:. Für Station brauchst du nichts besonderes.
     
  13. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Wir hatten in der Schule NIE Locher :eek1:
    haben immer die Lehrer gemacht..
    Aber sowas besitze ich ja^^
    Kaufe aber die Blöcke eh mit Löchern, Zettel muss ich zur Not Zuhause lochen..
     
  14. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    War ja nur ein Beispiel, nicht alle Lehrer kriegen es auf die Reihe, die Blätter zu lochen :-)
     
  15. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Na ich hoffe unsere Lehrer sind schlauer als die auf meiner Ex-Schule :eek1:
     
  16. Diggi

    Diggi Gast

    ähm sorry ?
    Was ist an 'jeweils in der aktuellen Auflage'
    falsch zu verstehen ?
     
  17. Menekse

    Menekse Newbie

    Registriert seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    seit 01.09.2008 GuKp-Azubi / gelernte Zahnarzthelferin
    Hallo,
    mich würde mal interessieren, ob es in jedem Bundesland so ist, dass man die Schulbücher selbst finanzieren muß. Wenn ja, bekommt man evtl. finanzielle Unterstützung in dieser Hinsicht?
     
  18. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Das ist nicht abhängig vom Land, sondern von der Schule.
    Kannst Glück oder Pech haben...
     
  19. Maja22

    Maja22 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab den 1.10.08 Azubi zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Offenhausen bei Ulm
    Ist es eigendlich üblich das man B+ücher für die Ausbildung kaufen muss??? Oder gibt es auch Schulen wo man Bücher bekommt???
     
  20. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schulbücher Forum Datum
Krankenpflegeschule Marienhospital in Herne‎: Schulbücher? Ausbildungsinhalte 11.10.2012
Suche Schulbücher Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 05.10.2010
Verkaufe Neue Schulbücher für die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung Literatur und Lehrbücher 21.01.2010
Schulbücher zu Verkaufen Adressen, Vergütung, Sonstiges 08.09.2008
Biete Schulbücher Literatur und Lehrbücher 17.08.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.