Schriftliches Examen Tag 1 - Eine These fehlt noch!

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Fibia, 01.07.2012.

  1. Fibia

    Fibia Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo! :flowerpower:

    Bin gerade dabei mein schriftliches Examen vorzubereiten für Tag 1.
    Mein Thema ist Suchtmittelabhängigkeit bei Pflegenden, hab auch schon zwei gute Thesen:
    1.[FONT=Arial, sans-serif] Pflegepersonal ist gefährdeter eine Suchtmittelabhängigkeit zu entwickeln, als Berufstätige in nicht medizinischen Bereichen.[/FONT]
    2.[FONT=Arial, sans-serif] Abhängigkeitserkranktes Pflegepersonal gefährdet die Patientensicherheit.[/FONT]

    Brauche insgesamt 3 Thesen, hänge schon seit Tagen dran, aber mir will einfach keine einfallen!
    Vielleicht habt ihr eine Idee? Würde mich über mögliche Vorschläge, Anregungen sehr freuen!

    Liebe Grüße und einen Schönen Abend noch!
    Fibia.
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Beschaffungskriminalität ist geringer als bei anderen Berufgruppen.
    Sucht ist in med. Berufen einfacher zu Finanzieren.
    Med.fehlbestände gehen zu xy% auf süchtige Pflegende zurück.
    Verfügbarkeit von Medis erhöht das Risiko
     
  3. Fibia

    Fibia Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!
    Klingt echt gut, ich denke, dass ich damit etwas anfangen kann :-)
     
  4. Elyw

    Elyw Newbie

    Registriert seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wie kann man bitte sein schriftliches examen vorbereiten ?

    es kommen an den 3 tagen völlige " random" fragen drann wobei es nichtmal wirkliche gliederungen gibt. bei uns kamen im letzten jahr im 1 teil anatomie/krankheitsbilder drann, im 2 teil genauso und im 3 forschung und wissenschaft. aber auch im 1 teil waren wissenschaftsfragen.


    ich verstehe nicht wieso hier dauernd von gliederungen etc. gesprochen wird.
     
  5. Fibia

    Fibia Newbie

    Registriert seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oh, ich grad dass ich mich vertan habe! Meinte natürlich das mündliche Examen, wo man sich selbst ein Thema aussucht und dazu Thesen vorbereitet.
     
  6. Schwester-Schnuddel

    Registriert seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examen 2011 ;) erfolgreich bestanden
    es ist immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich die prüfungen anscheinend gehandhabt werden


    thema aussuchen?

    bei uns war das komplette wissen angesagt und themen ziehen.

    das ist jetzt kein vorwurf oder sowas, aber ich lese hier oft von so unterschiedlichen handhabungen.

    einige erfahren nach der praktischen, dass diese bestanden ist und, und , und

    naja zurück zum thema ;)
     
  7. Elyw

    Elyw Newbie

    Registriert seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also wir schreiben im mündlichen examen eine facharbeit. das thema dürfen wir uns selbst aussuchen und tragen das dann vor.

    xD mehr sage ich dazu nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriftliches Examen Eine Forum Datum
Schriftliches Examen in Baden-Württemberg: Frage zur Formulierung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.07.2015
Schriftliches Examen in Baden-Württemberg Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 02.09.2013
Schriftliches Examen: Musterlösung für alle 3 Tage? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 27.06.2013
Schriftliches Examen - krank gemeldet Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.02.2013
Schriftliches Examen 15, 16 & 17 August 2012 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 15.08.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.