Schriftliche Prüfung unzulässig?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von KleineSchwäster, 16.01.2009.

  1. KleineSchwäster

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Gastroenterologie
    Hallo an alle!

    Kurz nach unseren schriftlichen Prüfungen kam nun heraus, dass eine Mitschülerin zum Zeitpunkt der schriftlichen Prüfung die Fehlstunden in der Theorie sowie auch in der Praxis um jeweils 1 Tag überschritten hat. Durch einen Rechenfehler von Seiten der Schule wusste dies zum Zeitpunkt der Prüfung niemand. Es kam erst im Nachhinein heraus.

    Meine Frage: Ist die Prüfung zulässig?? Kann sie im Nachhinein als ungültig erklärt werden?

    Freue mich auf eure Antworten
     
  2. Sonnenbluemchen

    Sonnenbluemchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine Kinderkrankenpflege
    Das ja ätzend, aber da muss man doch selber mit schauen wie oft man fehlt, das ist ja dann nicht die Schuld der Schule, es gibt immerhin Vorgaben.

    Aber klar ist ja voll blöd, wenn sie dann gelernt hat und dann war es praktisch umsonst, wenn es nicht anerkannt wird.

    Am besten sie fragt an der Schule nach, die müssen das doch wissen, wie sie sich entscheiden.
     
  3. missy1607

    missy1607 Newbie

    Registriert seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim f. psych. Erkrankungen, z.Z. im Erziehungsjahr
    Funktion:
    Praxisanleiterin seit 04/08
    hallo...ich kann es nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, aber ich denke da es ein Fehler seitens der Schule war kann man ihr die Prüfung nicht einfach aberkennen. Sag auf jeden Fall mal bescheid, was raus kam. Wäre mal interessant zu wissen.
    LG :mrgreen:
     
  4. *steffi

    *steffi Newbie

    Registriert seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    interdis. Intensivstation
    Hallo,
    ich hab schon mal davon gehört, dass man die Fehlzeiten in besonderen Fällen nach dem Examen "nach arbeiten" kann und das Examen nach ableisten dieser Zeiten anerkannt wird.

    Bei uns haben zwei die Fehlzeiten überschritten, diese haben einen härte Antrag gestellt. Vielleicht kann man dies auch noch danach machen ??
     
  5. Lommy

    Lommy Newbie

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ist dieses Nacharbeiten sogar gang und gebe. Uns wurde gesagt, wir sollen uns keine Sorgen machen, wegen Fehlzeiten fällt keiner durchs Examen (höhstens durch die Probezeit... <.<)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriftliche Prüfung unzulässig Forum Datum
Schriftliches Auswahlverfahren / Aufnahmeprüfung OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 21.03.2014
Mündliche und schriftliche Probezeitprüfung Ausbildungsinhalte 20.01.2014
Schriftliche Prüfung und andere Probleme mit dem Lernen Ausbildungsinhalte 16.11.2013
Alte schriftliche Prüfungen, wo finde ich sie nur? Ausbildungsinhalte 22.06.2013
Verkaufe Schriftliche Abschlussprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege 9. Auflage (Urban &Fischer) Literatur und Lehrbücher 25.12.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.