Schon wieder: Einstellungsuntersuchung!

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Entchen, 19.07.2003.

  1. Entchen

    Entchen Newbie

    Registriert seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Sorry, dass ich euch jetzt mit diesem Thema belästigen muss, obwohl es ja schon mehr als breitgetreten ist. Ne Antwort auf mein spezielles Problem habe ich aber noch nicht unter den ganzne Postings gefunden.
    Folgendes:
    1.10 beginnt meine Ausbildung zur Krankenschwester!
    Am gleichen Tag findet die Untersuchung durch den Betriebsarzt statt. Körperlich bin ich soweit ganz fit (bis auf ein paar Kilo zu viel) aber psychisch hat es in den letzten Jahren einigermaßen viele Probs gegeben.
    Ein Problem sind die Narben an den Armen durch Selbstverletzendes Verhalten. Außerdem war ich 2001 und 2002 insgesamt 3 Mal in einer Psychiatrie, in der mir eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Nen weiteres Problem sind zwei Suizidversuche 2002 und Ende April 2003. Also nicht besonders lange zurück liegend. Zusätzlich bin ich momentan auch nicht in Behandlung.

    Ich denke, gerade, da ich erst 17 bin werden die da was vorsichtiger sein. Muss ich denen eigentlich diese ganze Vorgeschichte erzählen, oder kann ich einiges oder alles davon weglassen?
    Vorallem:
    Habe ich irgendeine Chance diese Untersuchung zu schaffen??

    Danke für die Antwort
    Entchen
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    hi entchen,
    was heisst ein paar Kilo zuviel???? ist alles relativ, ich hab auch nur ein paar zuviel, laut Waage sinds 14!!!!!
    zum Bodymaßindex findest du an anderer Stelle Hinweise.

    Was den Rest angeht, , du musst auf Fragen wahrheitsgemäß antworten, wenn dazu gelogenes ans Tageslicht kommt, bis du draussen....
    Ausserdem gehe ich davon aus, das du noch Kontakt zu einer psychiatrischen Einrichtung hast, sprich mit denen unbedingt über deinen Berufswunsch, du solltest dir besser doch was anderes suchen, mit verlaub und ohne dir näher zu treten......
     
  3. Entchen

    Entchen Newbie

    Registriert seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi flexi!
    Danke für deine Antwort
    Also, zum Übergewicht: das sind 4 oder 5 Kilo. Kann also, denke ich, kein wirklicher Grund sein. Ausserdem arbeite ich dran.

    Leider habe ich überhaupt keinen Kontakt mehr zu Psychiatrien bzw. zu irgendwelchen Psychologen. Ich habe allerdings alle nach deren Meinung gefragt und die meinten, ich würde das vermutlich schaffen.
    Wären Suizidversuche und Psychiatrieaufenthalte denn ein unbedingter Grund mich nicht aufzunehmen, oder kann ich trotzdem versuchen zu überzeugen, dass es mir gut geht. Ich meine, soweit ich weiss, muss ich keine Angaben zu geheilten Krankheiten machen...

    Aber du hast natürlich Recht. Es wäre vielleicht wirklich sinnvoll mir was anderes zu suchen. Aber was?? Ich habe nie nen anderen Berufswunsch gehabt, als Krankenschwester und es ist wirklich das, was ich machen möchte....

    Liebe Grüße
    entchen
     
  4. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hi Entchen,

    irgendwie werde ich nicht so ganz schlau aus dem, was Du schreibst.
    Hast Du denn schon einen Ausbildungsvertrag zum 1.10.?
    Weiter schreibst Du, dass Du einige Probleme psychischer Art in den letzten Jahren hattest. Dein letzter Suizidversuch ist kein viertel Jahr her und da beschreibst Du dich als geheilt? Hast Du diesbezüglich ein psychiatrisches Gutachten?
    Auch wenn Du im Moment keinen Kontakt zu einem Psychologen hast, so täte ich an Deiner Stelle aber schnell einen Psychiater/Psychologen betreff Deines Berufswunsches aufsuchen und befragen.
    Hast Du denn schon einmal ein Praktikum in einer Klinik gemacht? Das wär sehr sinnvoll, weil Du dabei einen kleinen Einblick in die Tätigkeitsbereiche und teilweise auch Extrembelastungen einer Krankenschwester bekommen tätest.
    Du bist noch sehr jung und ohne Dir zu nahe treten zu wollen, halte ich es auch für das Beste, nachdem ich von Deinen Problemen las, dass Du dir eine Ausbildung suchst, die nicht ganz so stressig ist.

    Schönes Wochenende

    Carmen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schon wieder Einstellungsuntersuchung Forum Datum
Arbeiten nach Regeldienstplan.Es gibt schon wieder Probleme.... Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 09.05.2011
Schon wieder neue Reanimations-Richtlinien? Interdisziplinäre Notfälle 23.06.2008
Job-Angebot Gesundheits- und (Kinder-)krankenpfleger im Nachtdienst in Prien am schönen Chiemsee, 450 Euro-Basis Stellenangebote 10.11.2016
Job-Angebot Gesundheits und Kinderkrankenpfleger (m/w) im schönen München gesucht! Stellenangebote 04.11.2016
Job-Angebot Als Pflegefachkraft Intensiv in einer der schönsten Gegenden der Schweiz leben und arbeiten? Stellenangebote 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.