Schon jetzt für 2007 bewerben?

Anni

Newbie
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
3
Ich wollte mal wissen , wie früh man sich am besten für eine Ausbildung bewerben soll. bin jetzt 12. und mache mein Abi im nächsten Jahr. sollte ich da jetzt schon anfangen, mich zu bewerben?
in der einen beschreibung einer schule stand Bewerbungen ab Februar, aber gilt das für das gleiche oder das nächste jahr?
vielen dank im voraus! Anni
 

Mobitz

Poweruser
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
713
Ort
Bavaria
Beruf
(Fach-)Krankenpfleger An/Int, Altenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Anästhesie
Funktion
Fachkrankenpfleger, Praxisanleiter
Also VIEL zu früh bist Du nicht. Nur etwas.
Das kommt wohl auf die Schule drauf an!
Einfach mal ein bißchen im Internet surfen. Und im zweifelsfall einfach mal bewerben (oder vielleicht vorher mal in der jeweiligen Schule anrufen, wann ihnen eine Bewerbung recht wäre.
Also so n Jährchen vorher ist schon empfehlenswert, ... auch wenn einige immer sagen, dass sie sich nur kurz vorher beworben haben. Von meiner ehemaligen Schule weiß ich, dass sie den Kurs etwa ein Jahr vorher schon immer grob stehen haben wollten. Weil manche springen doch immer ab. Aber ne Grundstruktur haben die meisten Schulen doch gerne früh stehen.
 

Ninimaus

Newbie
Mitglied seit
01.03.2006
Beiträge
6
Alter
32
Ort
Osnabrück
Beruf
Azubi Kinderkrankenschwester
Bei mir war es so, dass ich mich 1 1/2 jahre vorher bewerben sollte, dann zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, und die mir sagten, dass für 2006 alles belegt sei. hab mich also theoretisch ende 2004 für 2007 beworben. Hatte dann doch das Glück das jemand abgesprungen ist und ich nun am 1.4 eine Ausbildung beginne.
 

hopeandwar

Junior-Mitglied
Mitglied seit
17.11.2005
Beiträge
66
Ort
Timbuktu
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Zu früh bist du nicht dran, wenn du dich jetzt bewerben würdest!
Ich hab mich auch so Ende Mai 2005 bei meiner Klinik beworben, November mein Vorstellungsgespräch und die haben mir jetzt einen Ausbildungsvertrag für Oktober 2006 zugesendet.
Aber manche Kliniken haben auch bestimmte Termine ab denen man sich dann bewerben kann. Erkundige dich eben nochmal vorher (Internet oder ruf ggf. an) .
Drück dir die Daumen! :daumen:
 

YouAndMind

Junior-Mitglied
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
80
Beruf
Azubi Krankenpfleger
In München hatte ich ein paar Kliniken denen war das viel zu früh. Die wollten erst ab Dezember 2005 für 2006.

Aber sowas findest du meist auf der Homepage oder du rufst dort einfach einmal an.
 

Julius

Junior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
67
Ort
Unterfranken
Beruf
Azubi 2. Jahr
Akt. Einsatzbereich
OP
Es ist wirklich unterschiedlich. Ich habe mich im Januar 2006 für April 2006 beworben. Da gab es noch zwei freie Plätze.
Bei einer anderen Klinik kam ich auf die Warteliste und bei der dritten hatte ich nur Chancen für 2007.
 

Kleine Welle

Newbie
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
25
Ort
NRW
Sich jetzt schon zu bewerben ist nicht zu früh.
Wir haben vor einigen Wochen Schüler für Oktober eingeladen und könnten theoretisch jetzt schon voll sein. Somit hätten wir nur noch Plätze für 2007.
 

Lisa7690

Newbie
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
15
Ort
Tuttlingen
Beruf
Azubi als Kranken- und Pflegeschwester
Also ich bin jetzt grad in der 10. Klasse auf der Realschule und hab mich so im Dezember beworben und habe eine Zusage für den April 2007 bekommen.

Ich denk also nicht das es zu früh ist!

Lieber zu früh als zu spät!:daumen:
 

Katarina

Newbie
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
3
Perfekter Zeitpunkt für Bewerbung und na ja, noch n paar Fragen :-)

Hallo an alle!
Habe zwei Fragen.
1. Ist es sinnvoll, jetzt bereits Bewerbungen für April 2007 zu verschicken? Oder lieber warten? Wann meint ihr ist der perfekte Zeitpunkt für die Bewerbung?
Wenn ich es zum April 2007 dieses Jahres nicht schaffen sollte, was meint ihr, wann soll ich die September/Oktober 2007 Bewerbungen losschicken?

2. Ich überlege mir ein FSJ zu machen im medizinischen Bereich. Wenn ich aber im April eine Ausbildungsstelle bekomme, kann ich dann das FSJ abbrechen? Kommt es gut? Ich meine, wenn die mich fragen, was ich mache und ich sag FSJ und die fragen, wann sind Sie fertig damit und ich: na ja, eigentlich breche ich ja ab...:wut: irgendwie doof, nicht? Oder lieber nicht abbrechen und gleich nicht für April bewerben?

O Gott, jetzt ich krieg ich ******, dass ich keine FSJ Stelle krieg... ist das jemandem schon passiert 8O Das wäre ja peinlich 8O 8O Dann hock ich bis April da... muss dann so ein Praktikum machen oder so, um irgendwie die Leute beim Vorstellungsgespräch zu beeindrucken 8O , kann ja schlecht sagen, ich hätte bei McDonald's gearbeitet in dieser Zeit des sehnsüchtigen Wartens auf eine Krankenschwesternausbildung! :anmachen:
Ciao, Katarina
 

angie85

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
346
Beruf
Kinderkrankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Neonatologie
also ich muss sagen ich bin wirklich erstaunt. warum muss man sich in deutschland schon sooo früh für einen platz bewerben??

in österreicht (oder zumindest in wien... weiß nicht wie es sonst ist) gibt es einen fixen zeitraum (bei mir war der von jänner bis märz. für schulbeginn im september/oktober) wo man sich bewerben kann.

aber naja... vielleicht gibts in deutschland mehr andrang auf die pflegeschulen. :weissnix:
 

YouAndMind

Junior-Mitglied
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
80
Beruf
Azubi Krankenpfleger
Es kommt drauf an. Ich habe alle Bewerbungen zurück gekriegt weil denen ein Jahr vorher noch zu früh war. Uniklinik München und fast alle anderen KH´s München.
 

Zwergal

Newbie
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
17
Ort
Niederbayern
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Intensivpflege
Hallo

ich hab bei jedem KH wo ich mich beworben hab vorher angerufen, manche notieren sogar denn namen finde das macht schon mal nen guten Eindruck.

hab mich ca 1 Jahr davor beworben. Im Sept. /Okt.

Lg Zwergal
 

Schwester S*

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge
61
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin
Bewerbung!noch zu früh?wann dann?

Hallo

Wollte mal wissen, wann die beste Zeit zum Bewerben ist..

Bin nächstes Jahr fertig mit meiner Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Kann ich mich jetzt schon für einen Arbeitsplatz bewerben oder soll ich noch warten??
 

Lambdanaht

Junior-Mitglied
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
93
Ort
Baden-Württemberg
Beruf
Krankenpfleger
Katarina schrieb:
2. Ich überlege mir ein FSJ zu machen im medizinischen Bereich. Wenn ich aber im April eine Ausbildungsstelle bekomme, kann ich dann das FSJ abbrechen? Kommt es gut? Ich meine, wenn die mich fragen, was ich mache und ich sag FSJ und die fragen, wann sind Sie fertig damit und ich: na ja, eigentlich breche ich ja ab...:wut: irgendwie doof, nicht? Oder lieber nicht abbrechen und gleich nicht für April bewerben?
Hallo,

versuch doch statt einem FSJ eine Praktikumsstelle oder besser eine Stelle als ungelernter Pflegehelfer (gibt weitaus mehr Geld) zu bekommen.


Schwester S* schrieb:
Wollte mal wissen, wann die beste Zeit zum Bewerben ist..

Bin nächstes Jahr fertig mit meiner Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Kann ich mich jetzt schon für einen Arbeitsplatz bewerben oder soll ich noch warten??

Wann bist Du nächstes Jahr fertig? Ende März oder Ende September? Ich denke Du bist auf jeden Fall zu früh. Ich würde mich so zwei bis drei Monate vor Ausbildungsende bewerben. Ich denke kein Arbeitgeber kann Dir jetzt schon sicher zusagen, ob er Dich nächstes Jahr nehmen kann. Die haben zwar Erfahrungswerte von wegen Fluktuation, aber auf die verlässt sich im Normalfall der Verantwortliche für die Einstellungen nicht
 

ermi

Junior-Mitglied
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
92
ich hba emich für die stelle im okt'05 im august '04 beworben. also ich würde dir raten dich ein gutes jahr vorher zu bewerben. als ich mich beworben hatte wurde ihc gleihc von allen zu vorstellungsgesprächen eingeladen. also war das wohl der richige zeitpunkt. aber ist denke das es überall unterschiedlich ist, kannst ja noch ein paar wochen warten.
vile glück!
liebe grüße ermi
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!