Schon für nächsten Ausbildungsstart bewerben obwohl noch keine Antwort auf jetzige Bewerbung?!

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von sweeetheart, 11.06.2012.

  1. sweeetheart

    sweeetheart Newbie

    Registriert seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich brauche mal einen Rat.
    Ich habe mich für den Ausbildungsstart zur Gesundheits - und Krankenpflegerin im Oktober beworben,hatte auch schon ein Schreiben bekommen, das ich im Auswahlverfahren bin und musste einen Motivationsbogen schreiben. Und seitdem habe ich noch keine Antwort. Im April nächstes Jahr fängt wieder eine Ausbildung zur GuK in derselben Uniklinik an,und eine Bekannte meinte ich solle mich besser früh bewerben. Jetzt frage ich mich wie es dort wohl ankommen wird,wenn ich mich schon für den nächsten Ausbildungsbeginn bewerben würde obwohl ich noch keine Absage habe?!
    Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich...

    Lg
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Guten Morgen sweeetheart!

    Ich würde erst mal abwarten. Bis Ausbildungsbeginn im Oktober sind noch fast 4 Monate. Wenn ich dich richtig verstehe, hat noch nicht mal das Auswahlverfahren stattgefunden. Also warst du noch gar nicht zu einem persönlichen Gespräch dort, oder?

    Die Schule wird erst alle Motivationsbögen einsammeln und dann die Auswahl treffen, wer zum Gespräch kommen darf.
    Das kann schon eine Weile dauern.

    Wenn du jetzt schon die Bewerbung für 2013 einreichst, kann es sein, dass du gar nicht zum Bewerbungsgespräch 2012 eingeladen wirst.

    Ich würde erst reagieren, wenn ich die Ablehnung im Briefkasten hätte.
    Bis dahin heisst es: WARTEN!!

    Ich drück dir die Daumen

    opjutti
     
  3. sweeetheart

    sweeetheart Newbie

    Registriert seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für die Antwort!
    Ja stimmt, ich habe bis jetzt bloß ein Schreiben bekommen, das ich im Auswahlverfahren bin und bitte noch ein Zeugnis und noch einen Lebenslauf schicken soll ( warum auch immer?! ) und diesen Motivationsbogen halt! Und das sollte alles bis spätestens 30.05. da sein,also denk ich mal das sie schon alle haben.
    Ich habe auch schon überlegt mal anzurufen und nachzufragen.
    Aber da hab ich wieder ****** wie das rüberkommt, ob das mein Interesse zeigt ( so wie ich es mir auch wünsche ) oder ob das bei denen nervig und aufdringlich rüberkommt...

    Dieses warten macht mich einfach verrückt :-(

    Lg
     
  4. KrankenBro

    KrankenBro Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Gesundheits u. Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    OP / JAV
    Funktion:
    Op-Pfleger / JAV-Mitglied
    Hallo Sweetheart ,

    also wenn se schreiben bis 30.5 dann kann man davon ausgehen das die nach dem 30.5 anfangen werden auszuwählen. Die werden sich (höchstwahrscheinlich ) die Bögen angucken aussortieren und dann je nach Bedarf, also wieviel Schüler se nehmen, wieder entscheiden. Und wegen dem Anrufen würde ich noch bisschen warten aber ich denke nicht das du die Leute nervst mit deinem Anruf (solange du höfflich bleibst und nicht jede Woche anrufst ;) ) sondern das dass schon eher ein Zeichen für Interesse ist , aber sicher sein kann man sich da nie , sieht auch wieder jeder anders .

    Im großen und ganzen schließe ich mich also Opjutti an, in der Ruhe liegt die Kraft, erstmal gucken und mit der zweiten Bewerbung warten bis die Absage ( hoffe nicht ! ) kommt und dann für nächstes Jahr bewerben.

    Hast du dich denn noch woanders beworben ??

    Ich wünsch dir aufjedenfall viel glück und drück dir die Daumen :daumen:
     
  5. sweeetheart

    sweeetheart Newbie

    Registriert seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke ich werde die Woche schon mal auf jeden Fall warten mit anrufen!
    Sonst habe ich für dieses Jahr keine Bewerbung mehr laufen, da diese Klinik die einzige hier in der Nähe war, wo ich so spät noch im Bewerbungszeitraum war. Denn leider habe ich die Zusage für den Kita Platz meiner Tochter erst sehr spät bekommen!

    Ich habe mir jetzt als Alternative aber überlegt, obwohl ich mit 25 dafür schon relativ als bin, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen und mich im Falle einer Absage für den nächsten Ausbildungsstart im April zu bewerben! Denn ich denke, dass das in meinem Lebenslauf für die nächste Bewerbung gut aussehen und vllt Pluspunkte geben wird, da ich bis jetzt noch kein pflegerisches Praktikum gemacht habe (was für die Bewerbung aber auch keine Voraussetzung war!)

    Lg
     
  6. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    also ich würde sagen du musst dich dort nicht nochmal bewerben. wenn du in frage kommst und der kurs ist voll wird dir meistens automatisch der nächste kurs angeboten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.