Schmerzbehandlung bei rheumatoiden Erkrankungen

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Innere Medizin" wurde erstellt von heriion, 05.10.2008.

  1. heriion

    heriion Stammgast

    Registriert seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Es kommt mir vor, daß Ärzte machtlos rheumatoiden Schmerzen gegenüberstehen. Sie würden das aber nicht zugeben. Sie ordnen was an und sind für 24h verschwunden. Danach muss sich die Pflege vieles anhören, und ohne ende Bedarfmedikamente verteilen, die keine Wirkung zeigen. Bis zu nächsten Visite heist es tapfer bleiben, dann gehts wieder von Vorne los. Fentanylpflaster reichen nicht aus. Für die Schmerzspitzen wird ein wenig Morphin dazugegeben, (gottseidank gibts sc sonst müsste der Arzt das selbst machen), NSAR und nicht-NSAR wahlos in allen Kombinationen. Und weil das alles nicht hilft, ist der Vollmond oder der Wetterumschwung schuld. Wenn die Ärzte es mal endlich zugeben, das sie keine Lösung haben, müsste ich mir nicht anhören: "Es braucht kein Mensch schmerzen leiden." Oder haben Eure Ärzte eine Lösung?
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    1. Es geht nicht um Schmerzfreiheit in der Schmerztherapie sondern um Reduzierung der Schmerzen. Dazu würde ich ein Schmerzprotokoll anbieten.

    2. Gibt es bei euch keinen Schmerztherapeuten der hinzugezogen werden kann?

    Elisabeth
     
  3. dieEv

    dieEv Poweruser

    Registriert seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Es ist leider bekannt, dass die Behandlung von chronischen Schmerzen sehr zu wünschen übrig lässt. Wenige Ärzte kennen sich gut genug damit aus - deshalb am besten anregen, konsiliarisch einen Schmerztherapeut zu bestellen, wie E. schon schrieb.
     
  4. pyocianik

    pyocianik Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger, Chirurg Assistent
    Ort:
    Paris
    Akt. Einsatzbereich:
    Remote site medic
    Funktion:
    Stationsleitung, Mentor
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schmerzbehandlung rheumatoiden Erkrankungen Forum Datum
Postoperative Schmerzbehandlung in der Unfallchirurgie Pflegebereich Chirurgie 01.03.2007
Möglichkeiten zur Schmerzbehandlung Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 28.09.2002

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.