Schlechte Zwischenprüfung - soll ich die Ausbildung abbrechen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von pampersgirl, 20.07.2008.

  1. pampersgirl

    pampersgirl Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegeschülerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    hi ihr lieben,

    hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen!!habe folgendes problem:
    ...nun bin mittlerweile im mittelkurs und habe meine praktische prüfung ganz gut gemeistert...leider ist meine zwischenprüfung schlecht verlaufen und nun steh ich mit einer mangelhaften schriftlichen prüfung dar. seither bin ich ständig am überlegen ob ich einfach zu schlecht für die ausbidlung bin...ich habe auch schon mit einer lehrerin darüber geredet sie meinte ich soll weiter machen weil ich bis auf diese prüfung immer gut war!!mir hat das gespräch leider nicht weiter geholfen denn ich denk immer noch tagtäglich daran ob ich aufhören soll!!eigentlich will ich es gar net aber ich habe einfach angst das ich das examen nicht schaffe und alle momentan schlecht über mich reden oder denken!!ich weiß einfach nicht mehr weiter!!klar ich kenne noch mehr schüler die weniger wissen wie ich aber die dennoch ne bessere prüfung geschrieben habe wie ich!!!ich finde dafür keine erklärung ich habe echt viel gelernt und habe mit einer 3 gerechnet!! bitte helft mir!!!
     
  2. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung
    Ne abgebrochene Ausbildung macht sich ziemlich schlecht im Lebenslauf.... Streng dich an und mach auf jeden Fall weiter ! Bei uns gab es damals auch Leute die schlecht waren, das Examen aber trotzdem geschafft haben.
     
  3. Helen

    Helen Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pampersgirl,

    ich sehe das genauso wie bluestar, laß jetzt den Kopf nicht hängen, versuche vielleicht mit Hilfe anderer (Eltern, Klassenkameraden, Lehrer) den Grund dafür herauszufinden was da schief gelaufen ist und daraus zu lernen. Denk an Deine bisherigen guten Leistungen und bewerte diese Prüfung nicht über...Und bis zum Examen ist es noch lang...

    Also mach das beste daraus und mach auf jeden Fall weiter...

    Alles Gute wünscht Dir Helen.:mrgreen:
     
  4. Stern86

    Stern86 Newbie

    Registriert seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    also ich sehe das genauso wie meine beiden Schreiber vor mir....

    Ich an deiner Stelle würde weiter machen, ich würde auf garkeinen Fall aufhören, aber das mußt du selbst für dich entscheiden.
    Mach dir doch einfach ein Pro und Kontraliste was dir an diesen Beruf gefällt, was dir dabei so sehr spaß macht, und da muß es ja was geben, sonst wärst du ja niemals soweit gekommen.
    Und lass bloß die Méinung der anderen aus deiner Liste, die hat da nichts zu suchen, du machst das alles für sich, und wär schlecht über dich redet wegen deiner Note, war es sowieso nie Wert, das man auf diese Meinung hört oder achtet.

    Lg Stern
    Ps:Drück dir die Daumen :nurse:
     
  5. shaggy01

    shaggy01 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.08.08 AZUBI
    Ort:
    Bremerhaven
    Ich fange zwar erst mit meiner Ausbildung an aber möchte Dich dennoch bestärken weiterzumachen....und aufgeben wegen der Meinung anderer erst recht nicht...:eek1: Kopf hoch..zeig denen daß Du es auch ohne denen schaffst...für mich ist es immer eine Herausforderung wenn jemand meint ich würde etwas nicht schaffen...dann denke ich mir immer:JETZT ERST RECHT!!!:knockin:
    Also mach was aus Deiner Chance...vielleicht ist es für diesen Beruf Deine letzte...eine abgebrochene Lehre sieht immer doof aus wenn Du Dich bewirbst...
    Ich hoffe Du entscheidest Dich FÜR die Lehre....ALLES GUTE!!!:nurse:
     
  6. VansQueen

    VansQueen Stammgast

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/Orthopädie/Neurochirurgie
    Du darfst auf keinen Fall abbrechen! Ich glaube so ein Leistungsdurchhänger ist total normal. Sieh die schlechte Bewertung als Fehler, aus dem du lernen kannst! Du weißt ja sicher vom Nachgespräch, was falsch gelaufen ist und kannst alles nochmal überarbeiten.
    Nicht aufgeben!
     
  7. Maddinho

    Maddinho Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger in Ausbildung
    Ort:
    Kitzingen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Nene, bloss nicht aufhören!!! du wirst dir irgendwann dafür in den allerwertesten beissen! garantiert! denn du hast ja schon selbst geschrieben, dass du eigentlich gar nicht abbrechen willst, wieso also verschwendest du allein diese gedanken daran??

    auf gehts! beissen! du packst das, du hast auch selbst gesagt, dass du sonst ganz gute leistungen zeigst. herrje, jeder darf mal was vergeigen...

    Merke:

    FEHLER SIND WICHTIGE ORIENTIERUNGSPUNKTE!

    wünsche dir auf diesem wege viel erfolg!
     
  8. Sterntaler

    Sterntaler Stammgast

    Registriert seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKKP
    Ort:
    im Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-IPS
    Vielleicht lernst du einfach nicht richtig - ich denke, du solltest nicht einfach so aufgeben, denn es gab doch viele Gründe, die dich dazu motiviert haben, diese Ausbildung anzufangen. Erst wenn die alle sich im Sande verlaufen haben, kannst du berechtigterweise sagen, du hörst auf. Oder hast du eine bessere Alternative sicher, die du nutzen könntest? Willst du das überhaupt, das Abbrechen?

    Mein Tipp wäre: Schau doch mal, wie andere aus deinem Kurs lernen oder informier dich im Internet, in entsprechender Literatur oder in Seminaren über Lerntechniken.
    Vielleicht lernst du zu viel / zu wenig? Vielleicht musst du alles besser strukturieren lernen? Vielleicht helfen dir Tabellen und Übersichten, vielleicht brauchst du Texte von dir selbst geschrieben, um die alles zu behalten? Lernkarten? Mindmaps? Poster und Plakate?

    Alles Gute für dich!
     
  9. pampersgirl

    pampersgirl Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegeschülerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    hey ich danke euch auf alle fälle für die tolle aufmunterung und mut machung!!habt mir echt geholfen!!!vielen vielen dank!!hatte auch ein gespräch mit meiner lehrerin und sie meinte ich soll mir nicht soviel draus machen und das ich ja gar net so schlecht war und es nur 2 sachen waren die ich noch net drauf habe!!mir ist echt ein stein vom herzen gefallen!!:-)ihr seid echt toll vielen dank!!!bin jetzt total happy,viele liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlechte Zwischenprüfung soll Forum Datum
Chancen auf Ausbildungsplatz trotz schlechtem Abitur? Ausbildungsvoraussetzungen 30.05.2016
Dekubitus wird mit Hydrocolloid-Verband schlechter Wundmanagement 17.02.2016
Schlechte Note Ausbildungsvoraussetzungen 23.01.2016
News Brüderle: "Schluss mit dem Gerede von der schlechten Bezahlung!" Pressebereich 20.01.2016
Nach erstem Einsatz schlechten Ruf im Haus Talk, Talk, Talk 09.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.