Schlechte Noten, gibt es trotzdem einen Weg die Ausbildung zu machen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Funda, 22.04.2008.

  1. Funda

    Funda Newbie

    Registriert seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bin die Funda 21 Jahre alt und mache grade in der Volkshochschule mein Realschulabschluss nach.Mein Ziel ist ein Ausbildung zur Gesundheits - Krankenpflegerin zu machen.Meine frage ist,sollte ich denn Realschulabschluss bestehen aber nicht so gute Noten bekommen,würde es trotzdem ein Weg geben die Ausbildung zu machen?
     
  2. Mariola1981

    Mariola1981 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Ort:
    Soest
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Hallo Funda,
    also ich denke bewerben solltest du dich dann auch wenn deine Noten nicht
    alle so gut sind trotzdem, vielleicht klappts ja und nicht alle Chefs nehmen
    die Leute "nur" wegen einem guten Zeugniss, einige laden zum Gespräch ein
    und beurteilen dann die Leute aber ansonsten könntest du zum Beispiel
    auch ein Fachabitur Richtung "Gesundheit und Sozialwesen" machen, dass
    dauert 2 Jahre und mit so einem Zeugniss nehmen die Arbeitgeber einen
    schon eher. Da hast du dann auch nicht so viele Fächer, wie in der jetzigen
    Schule, da gibts dann z.B. nur Deutsch, Mathe, Soziologie, Psychologie,
    und noch 2 andere, die mir grad entfallen sind.
    Oder ein Praktikum machen, dass sieht auch immer gut aus auf einer Bewerbung.
     
  3. Sr. drea

    Sr. drea Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Funda,
    sollte es mit der Ausbildung nicht gleich klappen, kann ich dir empfehlen ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) zu machen. So hast du schon mal einen Einblick im Stationsalltag. Du kannst dich dann wieder erneut bewerben mit einem Arbeitszeugnis von Station. Ist ein anderer Weg wenn du kein Fachabi machen möchtest.

    Ist nur ein Vorschlag!

    Drea
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlechte Noten gibt Forum Datum
2. Ausbildungsjahr: Kündigung wegen schlechter Schulnoten? Ausbildungsvoraussetzungen 27.08.2013
TV-Tipp - Heute bei Quer: Das Pflege-TÜV-Märchen: Gute Noten für schlechte Versorgung TV-Sendungen 18.10.2012
Hoffnung trotz schlechter Noten? Ausbildungsvoraussetzungen 29.01.2009
Chancen auf Ausbildungsplatz trotz schlechtem Abitur? Ausbildungsvoraussetzungen 30.05.2016
Dekubitus wird mit Hydrocolloid-Verband schlechter Wundmanagement 17.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.