Schlechte Laune im OP

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von xi777, 26.08.2009.

  1. xi777

    xi777 Newbie

    Registriert seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchir.OP
    hallo ihr alle...

    ich geh zur zeit überhaupt nicht gern auf Arbeit... Alle sind nur am meckern...jeder redet über Kündigung,jeden ****t es an da zu sein...bei uns ist nur noch Streß...heut hat eine ,die jetz schon lange da ist ,geweint die ganze zeit weil sie von einer best.Person mit nichtachtung bestraft wurde weil gestern etwas schief gegangen ist wozu sie überhaupt nix konnte... ich bin dann zu ihr in den saal und hab sie bisschen beruhigen können... wiederrum sind manche Op schwestern so zickig,misslaunisch ich hab noch nie so eine bösartigkeit erlebt und keiner kann was dagegen tun... eine die war 2 wochen da, sollte OTA machen. hat nach 2 wochen das handtuch geschmissen... und seitdem ich da bin sind es schon 5 leute gegangen...:knockin: hallo bekommt das keiner mit??? da muß sich doch mal was ändern...
    aber nein irgendwie funktioniert es ja-leider... ich weiß nicht was ich tun soll...ich arbeite eigentl. gern da... aber net so...
     
  2. Schwester Andy

    Schwester Andy Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Ges.- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bodenseeregion
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    hallo
    du alleine kannst erstmal garnix ändern,da müssen alle am selben strang ziehen, sonst bringt es nichts.

    sprech doch mal mit dem teamleiter, ob man nicht mal eine supervision machen könnte oder sonst was.
    zickereien kommen überall vor...
     
  3. OP-Mietze

    OP-Mietze Stammgast

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Rheuma/Gefäß/Orthopädie/Traumatologie
    Genau.Am besten ist es immer wenn sich das ganze Team zusammensetzt und man versucht herauszubekommen wo das eigentliche Problem liegt warum die Stimmung im Team so schlecht ist.Dann können sich alle mal aus****en und sagen was stört oder nervt oder wie auch immer. Wenn es natürlich nur 1-2 Personen sind die durch ihre schlechte Laune das ganze Team mit runterziehn dann würde ich versuchen erstmal mit diesen Personen zu reden und wenn das nix hilft sich dann an die OP Leitung zu wenden das die dann mal ein Gespräch mit den betreffenden Personen führt.

    Bei uns gab es auch mal ne Zeit wo unsere Ärzte ständig übelst gelaunt waren und permanent rumgezickt,rumgemosert und einfach nur schlechte Laune im OP verbreitet haben.Das hat sich dann auf alle niedergeschlagen. Irgendwann hat´s uns gereicht und wir haben mit unserer OP-Leitung gesprochen das das so nicht weitergeht. Die hat sich dann zusammen mit unser Pflegedienstleitung an die Chefärztin gewandt und dann gab es nen großes Gespräch mit allen zusammen. Und seitdem läuft bei uns alles wieder besser. Klar gibts immer noch mal nen Tag wo irgendwie ne komische Stimmung im Saal ist aber permanente schlechte Laune und Gezicke gibt es nícht mehr.
     
  4. Kelle

    Kelle Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger, Operationspflegefachmann
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    Funktion:
    Fachverantwortlicher Orthopädie
    hallo

    wir machen das so, dass wir mit dem/der kollegIn am ende des op tages ein briefing machen, um den zurück liegenden tag zu reflektieren.
    es wird kurz erörtert, was gut lief und was weniger.
    wichtig ist, dass man ehrlich zueinander ist und ruhig (ohne überschäumende emotion) und sachlich kritisiert(auch positives)
    auch nicht mit lob sparen(aber nicht nur loben).......dann klappt es schon eines tages mit dem nachbarn

    gruss kelle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlechte Laune Forum Datum
Schlechte Laune - Pille? Gynäkologie / Geburtshilfe 15.09.2008
Chancen auf Ausbildungsplatz trotz schlechtem Abitur? Ausbildungsvoraussetzungen 30.05.2016
Dekubitus wird mit Hydrocolloid-Verband schlechter Wundmanagement 17.02.2016
Schlechte Note Ausbildungsvoraussetzungen 23.01.2016
News Brüderle: "Schluss mit dem Gerede von der schlechten Bezahlung!" Pressebereich 20.01.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.