Schizophrenie Homöopathie

schizophrenie

Newbie
Registriert
17.03.2005
Beiträge
5
1990 bin ich im Alter von 35 Jahren an Schizophrenie erkrankt. Zuvor habe ich ca. 1 Jahr ohne Hilfe mein Leben in meiner eigenen Welt gelebt. Niemand meiner Bekannten, hatte am Anfang etwas gemerkt. Und als sie es merkten, wussten sie nicht wie sie mir helfen konnten. Ihnen fehlte es einfach an Erfahrung mit dem Umgang der Schizophrenie - Krankheit. Später habe ich mich homöopathisch behandeln lassen, mit der klassischen Homöopathie. Alles das, erzählt mein Erfahrungsbericht.

Jetzt nach ca. 14 Jahren, ich arbeite schon fast 10 Jahre wieder als examinierte Kraft in der Pflege. Ich bin zu 100 Prozent durch die Homöopathie geheilt.:hicks:
Meine Seite, habe ich für alle denen aufgebaut, die mit der Mitbehandlung der klassischen Homöopathie wieder eine Linderung vollziehen möchten.

Schaut mal auf die Seite :nurse:
http://schizophrenie.de.vu/ :megaphon: :megaphon:
 
Hallo,

wo bitte kann man den ganzen Erfahrungsbericht nachlesen?

Warst Du in ärztlicher Behandlung? Wenn ja...auch in stationärer?

Ich selber habe als Pfelegekraft auf eienr Akutpsychiatrischen Station gearbheitet und daher ist mir auch das Vollbild einer Psychose aus dem schizophrenen Formenkreis bekannt. Ich kenne daher die gängigen Behandlungsmethoden und muss mich jetzt doch ein bischen wundern.......



Ich würdemich freuen, an dieser Stelle mehr darüber zu lesen.





Lillebrit
 
:deal:

Hallo Lillebrit,
schau einfach auf die HP, die verlinkt wurde. Dort findest Du die Antworten auf Deine Fragen
LG Peter
 
Hallo,

könntest mir vielleicht unverbindliche Empfehlung des homöopathischen Mittels geben, das Dir geholfen hat? Wäre Dir sehr dankbar !!!


 
Hallo emigmnaope
du hast schon gesehen, dass der Beitrag schon fast 4 Jahre alt ist?
LG Sandra
 
Glückwunsch zu Deiner Heilung!
Hört man ja selten, daß Schizophrenie heilbar ist.
Ich wede diese Möglichkeit meinen Patienten offenbaren. Wenn`s bei Dir funktioniert hat ...
Gruß
jasper2
 
Hallo schizsoprenie hömopatie!
Bitte antworte mir mit welchen heilpfanzen hast du deine diesen krankheit hingekriegt?:eek1:
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!