Schicht verwechselt...

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von B4mb1, 24.01.2012.

  1. B4mb1

    B4mb1 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Ulm
    Hallo ihr Lieben!

    Ich muss mich selber rügen ...hab total fahrlässig aufn Dienstplan geschaut und war der volen Überzeugung ich müsste heut zur Spätschicht kommen .. leider hätte ich doch früh gehabt. Hab direkt auf Station angerufn und gemeint, dass es mir total leid tut und dass ich gleich komm bis ende der Spätschicht ..meinten die, dass ich einfach zur Spät kommen soll und dass ich nächstes mal 2 ma aufn Plan schaun soll..

    Ist das euch schonmal passiert? Hat das, außer n schlechtes Bild von mir, noch weitere Konsequenzen? War bisher immer 20 minuten vor Schichtbeginn da und ja ... Ach was weiss ich bin total durch den Wind und kurz vorm Ausrasten ... :(


    Eure Bambi
     
  2. Flop

    Flop Stammgast

    Registriert seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Hi Bambi,
    wenn du deine Schicht einmal verwechselt wird das wohl keine Konsequenzen haben. Du bist schließlich auch nur ein Mensch. Ist halt doof gelaufen. Wie dir schon gesagt wurde, guckst du das nächste Mal dann halt zwei Mal.
    Ich bin mal aus Versehn zum Früh gekommen und hatte eigentlich Spät, aber das auch nur, weil die SL den Dienstplan geändert hat, ohne mir Bescheid zu sagen- also eigentlich bin ich richtig zum Dienst gekommen. (Davon abgesehn das die das gar nicht einfach so ändern darf)
    Aber mach dich nicht verrückt, sowas passiert mal...
     
  3. Bachstelze

    Bachstelze Poweruser

    Registriert seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    154
    Ich denke, das ist den meisten von uns schon mal passiert. Vor allem, bei vielen Wechseln.

    Mach Dir keinen Kopf.
     
  4. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    Wenn sie dich morgens wirklich gebraucht hätten, hätten sie angerufen :D Entschuldige brav und siehe zu das es nicht mehr passiert. Ist jedem schonmal passiert und examinierte Schwestern sind keine Unmenschen.

    Mir ist das mal Neujahr passiert, bin anstatt zum Spät zum Früh gekommen, und keinem ist es aufgefallen, erst als man sich wunderte wo den die Schülerin für den Spätdienst wäre:D.....
     
  5. Waldeskind

    Waldeskind Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Funktion:
    Schülerin
    Ich bin schon zur Arbeit, als ich freihatte xD

    9 Tage am Stück gehabt, einen Tag frei und dann wieder zwei Tage - ich war der festen Überzeugung beim Aufstehen, dass ich den letzten Tag frei habe ^^:
    Ergo: ich bin geblieben, durfte dafür dann den anderen Tag freihaben - was hab ich mich geschämt :thinker:
     
  6. B4mb1

    B4mb1 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Ulm
    aber lieber zu früh kommen als zu spät :( Ist eine kleine süße entschuldigung zu kitschig? :(
     
  7. Waldeskind

    Waldeskind Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Funktion:
    Schülerin
    Nein, würde ich auch machen^^
     
  8. blue-iced-roses

    blue-iced-roses Stammgast

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Westerwald
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie/Gastroenterologie
    Funktion:
    Angestellte
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    Wir sind alle nur Menschen und die machen nunmal manchmal Fehler.

    Mir ist es auch schon passiert, man entschuldigt sich und schaut demnächst 2mal auf den Dienstplan. :rocken:
     
  9. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Im Krankenhaus gibt es nichts, was es nicht gibt. Ich habe mal zum Nachtdienst verschlafen und kam eine halbe Stunde zu spät.
    Meine Kollegen haben mich ausgelacht, aber das wars.
     
  10. Morbus Bahlsen

    Morbus Bahlsen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Uelzen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychosomatik/Akutstation für essgestörte Jugendliche
    Funktion:
    Krankenpfleger
    Kann mich nur anschließen. Wir sind alle nur Menschen. Hab mal die Stationsleitung missverstanden, die mich für nen F2 (also den zweiten Frühdienst) haben wollte. Ich hab S2 (also den frühen Spätdienst) verstanden und bekam den Anruf, wo ich denn denn wohl bliebe, grade als ich quasi schon am Krankenhaus war.

    Machs in Zukunft einfach besser und stell ein wenig Schokolade auf den Tisch im Dienstzimmer, dann passt das schon ;)
     
  11. B4mb1

    B4mb1 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Ulm
    vielen Dank für eure netten Worte :-)
    Wie ihr seht lebe ich noch! Aber irgendwie .. hach ich weiss auch nicht. Irgendwie belastet mich das doch alles zu sehr mit Schichtdienst und dann noch meine evtl. Erkrankung und bla .. hab auch keinen spaß grad an der Arbeit und immer wenn ich dran denke krieg ich n komisches GEfühl im Magen -__-
     
  12. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    zu dem Thema fällt mir ein: ich habe mal im Aufzug festgesteckt vorm Frühdienst... blöd war nur das ich im ersten Stock gearbeitet habe und wirklich alle Lacher auf meiner Seite hatte :D
     
  13. HHS

    HHS Poweruser

    Registriert seit:
    25.01.2006
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKrPfl; cand. B. A. Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Hochschule, Pflegeheim
    Ist mir prompt am allerersten Tag als Schüler im Unterkurs passiert. Hatte am Vortag extra den Plan geholt, wußte aber nicht das da mehrere Zeilen sind, die da ebenfalls beachtet werden sollte- und da war eben eine Dienständerung eingetragen....
    :eek1:

    Mir wurde verziehen, und hatte am Ende auch kein Einfluß auf die Notengebung....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schicht verwechselt Forum Datum
Raus aus dem Schichtdienst Talk, Talk, Talk 06.10.2016
Tätigkeitsfeld ausserhalb des Schichtdienstes Talk, Talk, Talk 05.10.2016
News Ausbildung: Chronik einer Erfolgsgeschichte Pressebereich 27.09.2016
Dienstübergabe Schichtwechsel Literatur Arbeitshilfsmittel 14.09.2016
Gesetzliche Grundlage für 12 Stunden schichten in der ambulanten Intensivpflege Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 14.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.