Schicht- und Wechselschichtzulage

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von aragon77blau, 21.09.2010.

  1. aragon77blau

    aragon77blau Newbie

    Registriert seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Morgen

    Bei welchen Vorraussetzungen kann einem Pfleger im Krankenhaus die Schicht- und Wechselschichtzulage gekürzt bzw gestrichen werden.

    Unser Fall:
    Ein Mitarbeiter hat die erste 3 Wochen im Monat Urlaub, vor seinem Urlaub hat der Mitarbeiter noch 5 Nachtdienste geleistet in der letzten Woche des Monats hat der Mitarbeiter noch 3 Spätdienste und dann fängt er wieder mit Nachtdienst an.Er hat also in diesem Monat keinen Frühdienst.
    Darf im der Arbeitnehmer an den Schicht- und Wechselschichtzulage etwas kürzen.

    Gruss Aragon
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Die Sichtweise ist verkehrt. Es geht nicht darum eine Zulage zu streichen, sondern die Frage ist, ob sich der Mitarbeiter in diesem Zeitraum seine Wechselschichtzulage erarbeitet hat.

    Wann es eine (und welche) Zulage gibt, steht im Tarifvertrag. Müsstest du hier angeben, oder eben google bemühen.
     
  3. thorstein

    thorstein Poweruser

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär
    Der Mitarbeiter kann sich "seine" Wechselschichtzulage nur dann erarbeiten, wenn er seinen Dienstplan auch selbst schreibt. Ansonsten ist er darauf angewiesen, wie er eingeteilt wird. D.h. im Klartext: die Dienstplanersteller können Mitarbeitern das Gehalt kürzen.

    Falls es einen Betriebsrat gibt, rate ich zu einer Dienstvereinbarung. Soweit der AN bereit ist, Schichtdienst zu übernehmen, sollte er sie auch erhalten. Ich kenne einen Fall, da hat eine Mitarbeiterin auf Wunsch der PDL vom Spätdienst in den Frühdienst gewechselt und als Dank dann keine Schichtzulage erhalten. Das wurde zwar rückgängig gemacht, der Frust war aber erst mal da.
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Könnte man so sehen, wenn der Urlaub zugewiesen wurde. Wer aber 3 Wochen Urlaub macht, kann nicht erwarten, dass der rest so wirr zusammengestrickt wird, dass noch dieselbe Vergütung bei rumkommt.
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    In dem von dir geschilderten Fall steht dem MA die Schichtzulage zu, aber nicht die Wechselschicht, dazu fehlt ein Frühdienst.

    Wäre es möglich sich einen Frühdienst zu ertauschen, gäbe es eine Wechselschichtzulage.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schicht Wechselschichtzulage Forum Datum
Wechselschichtzulage bei Teilzeit Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 24.08.2016
Wechselschichtzulage Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 15.06.2016
Beschäftigungsverbot und Wechselschichtzulagen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 26.10.2012
Wechselschichtzulage - was bedeutet "längstens nach einem Monat"? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 21.09.2011
Wechselschichtzulage AVR - Wieviel Zeit darf zwischen den Nachtdiensten liegen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 10.08.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.