SAP und Anamnese?

Dieses Thema im Forum "EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik" wurde erstellt von narde2003, 23.09.2011.

  1. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    hat jemand von euch ein SAP-Tool für die Anamnese?

    Es soll sowohl für die Pflegerische als auch ärztliche Anamnese genutzt werden und den Patienten davor bewahren mindestens 3 mal nach z.B. Allergien, Angehörigen und allem anderen befragt werden.

    Jeder soll seinen Part ausfüllen und fortführen können ohne Doppel- und Dreifachdokumentation.

    Mich interessieren allerdings wirklich nur SAP-Tools.

    Schönes WE
    Narde
     
  2. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Das hatten wir für kurze Zeit. Die Ärzte haben sich gewehrt. Jetzt läufts wie vorher. Ich fand die SAP Sache teilweise ganz gut. Es gab die Anamnese, Kurvenführung und Medikamentenverabreichung/anordnung. Außerdem Übergabeberichte. Anamnese und Übergabe fand ich gut, den Rest zu kompliziert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anamnese Forum Datum
Aufnahmegespräch/Pflegeanamneseerhebung Fachliches zu Pflegetätigkeiten 04.09.2011
Aufgabe: Bericht schreiben mit Pflegeproblemen, Sozialanamnese, Formulierung von Zielen, etc. Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 24.07.2011
Was wäre eine "ausführliche Patientenanamnese"? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 29.01.2011
Wer hat Erfahrung mit biographischer Anamnese? Außerklinische Intensivpflege 24.01.2011
Anamnesegespräch Ausbildungsinhalte 01.10.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.