SaO2 Grenzen bei Frühgeborenen + Neugeborenen

Dieses Thema im Forum "Kinderintensivpflege" wurde erstellt von Fruehchen23769, 17.10.2010.

  1. Fruehchen23769

    Registriert seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Schleswig - Holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    kleine Neonatologie
    Hallo an Alle.

    Seit einiger Zeit sind wir bei uns langsam am verzweifeln. Bei uns werden ständig mit der Begründung es gäbe neue Studien die Sättigungsgrenzen in alle Richtungen verändert. Mich würde es mal interessieren, wie die Grenzen auf Euren Stationen eingestellt sind. Wichtig wären mir :
    FG mit bzw. ohne O2
    Ganz besonders wichtig sind mir die :
    NG mit, bzw. ohne O2.
    Ich freue mich auf viele Antworten.
    Danke im vorraus
    Birgit
     
  2. angie85

    angie85 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    bei uns ist es so:
    FG bis zur 32. woche mit O2: 83-93, ohne 83-100
    FG über der 32. woche (und damit auch reife NG) mit O2: 85-95, ohne 85-100

    bei uns zählt die geburtswoche, das heißt auch wenn die kinder korrigiert dann schon über der 32. woche sind bleibt ihre grenze bei 83

    lg angie
     
  3. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    FG und NG ab der 34. SSW: 90-100, bei Sauerstoffgabe 90-97

    Da laufen auch grade unten auf der Intensiv irgendwelche Studien, von denen wir aber leider nicht so viel mitbekommen.
     
  4. germ

    germ Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Unser Kleiner liegt gerade auf der Kinderintensiv und ich muss in kürzester Zeit eine Menge lernen um mitzukommen, da ich nicht direkt vom Fach bin.
    Der Kleine ist in der 36. Woche geboren und liegt jetzt eine Woche dort. Er bekommt keinen Sauerstoff mehr. Die untere Alarmgrenze SpO2 des Monitors steht auf 85.
    Der Kleine nebenan (NG) bekommt noch Sauerstoff (schon seit 4 Wochen). Dort steht die untere Grenze bei 85, die obere Grenze bei 95.
     
  5. Caro1688

    Caro1688 Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-& Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Bodensee
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    hallo,
    also bei uns steht grundsätzlich die untere Grenze auf 85 egal ob mit oder ohne o2 und die Obere dann ohne o2 bei 100 und mit o2 bei 93 bis 96 je nach SSW.
    Liebe Grüße
     
  6. Carerramaus

    Carerramaus Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderkardiologische Intensiv
    Hallo,
    bei uns richten sich die Grenzen nach dem Gewicht der Früh-und neugeborenen.
    FG <1500 g 80-100 mit O2 80-94
    FG >1500 g 85-100 mit O2 85-96
    Ng 88-100 mit O2 88-98
    Kinder nach der Neonatalphase 90-100 mit O2 90-98
     
  7. rumpelstilzchen

    Registriert seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologische Observationsstation
    Funktion:
    Fachweiterbildung Intensivpflege & Anästhesie
    Hallo!
    Ich bin neu hier, aber auch ich kenne dieses Problem. Ich mache zur Zeit die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie und bin ein Jahr lang unterwegs gewesen. Wieder auf Station angekommen, habe auch ich mich über die hohen und unterschiedlichen Sättigungsgrenzen gewundert.

    Mir wurde erklärt, dass aktuell eine Studie läuft, dass es für die Kinder besser ist hoch zu sättigen ( was ja auch klar ist) und deswegen auch Fg eine Grenze von 92 haben sollen. Allerdings geht das bei uns noch drunter und drüber...
    Früher hatten Fg ohne O2 ne Grenze von 82 -100, mit 82-92
    reife Ng 88 - 100, mit 88-98
    ältere Kinder 92-100
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SaO2 Grenzen Frühgeborenen Forum Datum
Psychohygieneveranstaltung - Abgrenzen mit Herz, am 06.09.2014 in Bad Bevensen Pflegekongresse + Tagungen 18.01.2014
Psychohygieneveranstaltung - Abgrenzen mit Herz, am 01.03.2014 in Bad Bevensen Pflegekongresse + Tagungen 16.01.2014
Mitarbeiter stoßen an ihre Grenzen Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 15.02.2012
Fresenius 5008 - SN-Druckgrenzen Dialyse 27.04.2011
Krankenpflegerin- Ausbildung in Frankreich absolvieren? / Ärzte ohne Grenzen Ausbildungsvoraussetzungen 07.10.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.