Sammelthread: Vergütung: Wieviel bekomme ich bei AVR und TVöD als "fertige" Krankenschwester?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von sakthiya, 31.08.2008.

  1. sakthiya

    sakthiya Newbie

    Registriert seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    ich bin seit einem Jahr examiniert und nach einer einjährigen Erfahrung (Innere), fang ich auf einer Intensivstation an. Ich wollte da nicht nach dem Gehalt fragen, kennt jemand wieviel man für eine Intensivstelle bekommt, ohne Zusatzausbildung als Fachkraft?

    Es ist sehr lieb, wenn jemand mir antwortet. Gibt es eine Intensivzulage?
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Welcher Tarifvertrag?

    Liebe Grüsse
    Narde - die sich gerade mal wieder fragt, warum man beim Vorstellungsgespräch nicht nach der Eingruppierung fragen kann
     
  3. Eva22

    Eva22 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hoffe, daß ich hier im richtigen Forum poste.

    Ich bin gelernte Krankenschwester - arbeite aber in der Altenpflege. Voriges Jahr bin ich in ein privates Heim gegangen und werde da mehr schlecht als recht bezahlt.

    Heute hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Ich kann in einem kirchlichen Haus anfangen, die bezahlen nach BAT KF. Ich bin Stufe 5a. Da sich aber in diesem Jahr einiges in der Vergütung BAT/TöVD getan hat, weiß ich nicht genau, wieviel ich verdienen werde.

    Sie wollen bis Montag Bescheid geben, ob es sich um eine 75% Stelle oder mehr handelt.
    Es wäre super, wenn jemand mir helfen könnte. Danke Eva
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
  5. Eva22

    Eva22 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die prompte Antwort. Gilt die Tabelle auch für die evangelischen Häuser?? Ich kann zur Diakonie gehen!
     
  6. Eva22

    Eva22 Newbie

    Registriert seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt hab ich nochmal eine Frage... vielleicht ist die total doof, aber es läßt mir keine Ruhe.

    Ich wechsele zum 15.10.08 von einem privaten Altenheim in ein kirchliches Haus. Bisher habe ich bei den privaten ja eine Art Festgehalt bekommen, was monatlich gezahlt wurde. Kein Ortszuschlag, nichts.

    Es ist lange her, daß ich in kirchlichen Häusern gearbeitet habe, deshalb meine Frage:

    Es gibt die "BAT-Tabellen" (ich weiß BAT wurde eingegliedert) mit dem Gehalt. Kommt da noch der Ortszuschlag auf das Gehalt drauf oder ist der schon im Gehalt mit drin?

    Also, Beispiel: Ich werde nach dem alten BAT 5a Stufe 5 bezahlt. Das wären dann rund 2581 €. Ist das inklusive oder exklusive Ortszuschlag?

    Danke für´s Beantworten,
    Eva22
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wenn du wirklich so bezahlt wirst, und 2581 der Wert aus der Tabelle ist (hab nicht nachgeschaut), dann kommen Ortszuschlag und allg. Zulage noch drauf...
     
  8. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    es gilt der AVR ....in der jeweiligen Fassung. Als was bist Du eingestellt?
     
    #8 Lillebrit, 22.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2015
  9. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    das ist dann der AVR-EKD.
     
  10. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Ergänzung:
    Der BAT gilt nicht mehr...für Dich ist der AVR-EKD relevant.
    (habe in einem anderen Thread gelesen, dass Du als Gesundheits- und Krankenpflegerin in ein evangelisches Haus gehst).
    So eine - wie von Dir angegebene - Summe wirst Du dort allerdings nicht erwarten können...
     
  11. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Mal beide Threads mit gleichem Inhalt hier zusammengeschubst...
     
  12. Tiffy1970

    Tiffy1970 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,

    ich bin z.Zt. im ambulanten Dienst tätig, möchte mich aber wieder stationär bewerben. Wie sieht es dort mit dem Gehalt aus? Im Moment habe ich ein Brutto-Gehalt von ca. 1850,00 Euro (inkl.Zulagen) bei 30 Stunden/Woche. Möchte mich ungern finanziell verschlechtern, da mir bei Steuerklasse V eh nicht viel bleibt. Hab mein Examen 1989 gemacht. Was verdient Ihr so?

    Tiffy
     
  13. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    :knockin:...... Das hängt vom Tarifvertrag ab und es ist wenig aussagekräftig was unsereins so verdient......


    Elisabeth
     
  14. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    welches Gehalt du bei einem Wechsel von ambulant auf stationär bekommst, kann dir niemand beantworten, das hängt vom Tarifvertrag, Position und von den Schichteinteilungen (für die Zuschläge) ab.

    Aus Erfahrung kann ich dir nur sagen, daß man sich nicht unbedingt finanziell schlechter stellt, wenn man diesen Wechsel macht, evt. bringt es sogar den Vorteil, das man "ordentliche Arbeitszeiten" bekommt, im ambulanten Bereich muß man ja wesentlich flexibler sein.
     
  15. medsonet.1

    medsonet.1 Poweruser

    Registriert seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    Verwaltung
    Funktion:
    Leiter Rechnungswesen - ehrenamtlicher Arbeitsrichter - Betriebsrat
    Hallo,

    nur wer tatsächlich noch nach dem alten BAT bezahlt wird (das sind die wenigsten), erhält noch den "Ortszuschlag".
    In allen Nachfolgetarifverträgen, TVÖD oder AVR-EKD ... gibt es diesen Begriff nicht mehr, er wurde "theoretisch" in die neuen Tabellen eingearbeitet.
     
  16. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hier kannst du mal schauen: TVöD - Rechner
    und dir deinen gemäss deinen Persönlichen Voraussetzungen einen Überblick verschaffen.
    Zulage und Zuschläge sind sehr individuell und nicht im Voraus berechenbar.
    Als Entgeltgruppe kannst du 7 und Stufe 2 nehmen.

    Der Nettobetrag wird dir dann auch angezeigt, nicht erschrecken....
     
  17. lively1986

    lively1986 Newbie

    Registriert seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe im vergangenen August meine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beendet und stehe nun am Berufsanfang. Bezahlt werden soll ich nach BAT AVR, leider finde ich hierzu keine Tabellen im Netz. Außerdem wüsste ich gerne den Unterschied zum TVÖD.

    Zudem habe ich ein grundlegendes Problem mit den Entgeltgruppen, da ich überhaupt nicht weiß in welche ich gehöre... krieg es einfach nicht raus.

    Bin examiniert, Berufsanfänger, 22 Jahre, ledig, keine kinder, Intensivstation... vielleicht kann der eine oder andere mir ja helfen. Danke im voraus.
     
  18. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Manchmal ist es gut zu wissen, was die Abkürzungen bedeuten:
    BAT = Bundes-Angestelltentarifvertrag
    AVR = Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes
    TVöD = Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

    Du musst also googeln mit: AVR Entgelttabelle bzw. TVöD Entgelttabelle.

    Ansonsten gab/ gibt es bereits im Forum unzählige Threads zu dem Thema: Gehalt, Gehaltsgruppen usw..

    Elisabeth
     
  19. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    ich habe es mal wieder zusammengepackt, entweder die Links von Elisabeth nutzen oder in Beitrag Nr. 2 den von Flexi.

    Frohes Schaffen
    Narde
     
  20. Bianca

    Bianca Newbie

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hi,

    bei mir beträgt die Intensivpflegezulage wahnsinnige 46,02 EUR. Brutto versteht sich!
    Mein Vertrag richtet sich nach dem AvR des Caritasverbandes und daher weiß ich nicht, ob bei anderen Verträgen mehr bei rumkommt.

    Schönen Tag noch,
    Bianca
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sammelthread Vergütung Wieviel Forum Datum
Sammelthread: Ausbildungsvergütung Krankenpflege ab 2008 Adressen, Vergütung, Sonstiges 28.12.2007
Sammelthread: Ausbildungsbeginn im Oktober 2012 Adressen, Vergütung, Sonstiges 16.09.2012
Sammelthread - Examen bestanden 2009 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 27.03.2009
Sammelthread: Examen 2008 bestanden - Herzlichen Glückwunsch! Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.03.2008
Sammelthread: Ich habe Vorstellungsgespräch in XY, wer noch? Ausbildungsvoraussetzungen 08.02.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.