Sammelthread: Ausbildungsbeginn im Oktober 2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Noch jemand Da der seine Ausbildung im Oktober dieses Jahres beginnt ? Suche leute zum austauschen .
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Hallo

Hab grade nichts anderes gefunden wo ich das Reinschreiben kann . Also ich bin fast 24 Jahre alt habe ein Kind fast 2 und beginne in ein paar Tagen meine Ausbildung . Ich suche hier noch ein paar leute zum austauschen wie es euch ergeht . Mein Ziel ist der Op . Warum ich erst in die Pflege gehe ? Hat denn Grund das ich an meiner Mutter sehe das es Gesundheitliche wie Finanzielle vorteile hat . Man kann ja nicht sein lebenlang nur stehen so bleibt mir für später mal die Möglichkeit in die pflege zurück zu gehen .Ich bin richtig aufgeregt freue mich richtig drauf .
 
  • Like
Reaktionen: Thena

Postler

Junior-Mitglied
Registriert
07.08.2012
Beiträge
93
Beruf
Azubi GuK
Haaaiii:D, ich beginne am 1,10. eine Ausbildung. Bin auch 24. Welche gesundheitlichen und finanziellen Vorteile ergeben sich denn deiner Meinung nach aus der Ausbildung? Ich bin auch seehr aufgeregt und hab mich glaub ich noch nie in meinem Leben so sehr über eine Weiterbildungs-/Ausbildungsmöglichkeit gefreut. Ich wünsche dir, dass du dein Ziel erreichst und diese Herausforderung meisterst. Du hast ja geschrieben "fast 2", ist das auf die Kinder bezogen? Dann wärst du ja schwanger zu Beginn deiner Ausbildung?! Ich drück dir jedenfalls die Daumen!!!
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Hihi ne Mein Kind ist fast 2 Jahre alt so wars gemeint. Also wenn man erst Krankenschwester macht und dann ne Zusatzausbildung im Op bekommt man meist ne Bessere bezahlung . Mittlerweile wird man aber ab und an auch nur Al Ota eingestellt selbst mit der Ausbildung . Ich sehe halt an meiner Mutter das es Vorteile hat beides zu haben :-).
 

michelle93

Newbie
Registriert
17.08.2011
Beiträge
22
Heey fange auch zum 1.10 an. Es sind noch genau 14 tage und ich bin schon sooo aufegregt :-) Gibt es noch jemanden der für die Ausbildung weit von zu Hause weg zieht? Freue mich auf Gedankenaustausch :-)

LG Michelle
 

Postler

Junior-Mitglied
Registriert
07.08.2012
Beiträge
93
Beruf
Azubi GuK
Ja klar, Zusatzausbildungen sind immer sinnvoll. Ich könnte mir vom jetzigen Standpunkt aus vorstellen, eine Weiterbildung zur Intensivschwester zu machen: Aber erstmal heißt es, diese Ausbildung erfolgreich zu absolvieren! Und die Ausbildung ist ja auch dafür da, die verschiedenen Abteilungen kennenzulernen und damit herauszufinden, was wirklich zu einem passt. Ich freu mich so aufs Lernen, hab es soooo vermisst:wink::emba:. Mittlerweile freu ich mich echt auf alles. Ich werde meine Ausbildung in meiner Heimatstadt beginnen. Michelle, dir auch viel Glück! Du wirst die Herausforderung ganz bestimmt meistern und eine coole Zeit haben!
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Was habt ihr denn alles so hab nich mal mehr nen Rucksack XD aber denke denn wird man schon brauchen oder??

Wo fangt ihr denn alle an ??
 

Postler

Junior-Mitglied
Registriert
07.08.2012
Beiträge
93
Beruf
Azubi GuK
Fange an der Uniklinik in Gießen an. Also Rucksack oder Tasche brauchst du auf jeden Fall. Hab also ne Tasche, Kuli (Stifte muss ich nochmal paar kaufen) Collegeblock, Helfter und erstmal einen Ordner-was könnte man noch brauchen?!Schuhe für die Station! Will mir auf jeden Fall Turnschuhe kaufen, nicht diese Schlappen. Wüsste gerne mal, wann der erste Stationseinsatz ist...wann ist der bei euch so?
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Bei uns müsste der vor weihnachten sein weil die bei der Untersuchung schon meinte kurtz vor weihnachten kommen se alle mit entzündeten armen weil se sich zu viel Desinfektionsmittel auf die Hände machen und das runter läuft und die haut angreift hihi .
Also Rucksack werd ich mir nocb besorgen nen kleinen kolleg block und kulli hab ich schon mit ordner und so warte ich mal was die sagen was ich brauch :-) .
 

Sariiiih

Newbie
Registriert
24.04.2009
Beiträge
15
Ort
Bad Tölz
Beruf
Azubi GuK
Huhu :-) Ich fange in 2 Wochen in Bad Tölz an :-) Nächste Woche geht dann der Umzug ins Wohnheim los, 800 kilometer entfernt von Zuhause :-) Bin total nervös :(
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Ich fange übringens in nürnberg an :-). 800Km das ist weit weg
 

michelle93

Newbie
Registriert
17.08.2011
Beiträge
22
Hey ho :-)

Ich fange in Berlin an. Ich dachte schon ich würde weit weg ziehen, aber gegen eure 800 km sind meine 350 km ja ein klacks ;). Ich bin trotzdem so aufgeregt. Zieht ihr ins Wohnheim oder habt ihr euch eine WG genommen?

LG Michelle
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Ich hab gott sei dank von Zuhause aus nur 20 km in die schule . Werde zuhause wohnen bleiben mit Kind ist es etwas zu teuer auszuziehen .
 

Azubi01.10

Newbie
Registriert
22.08.2012
Beiträge
1
Beruf
Azubi in der Gesundheits - und Krankenpflege
Hallo, ich fange auch am 1.10 an in Püttlingen ( Saarland) bin total aufgeregt und werd mal schauen was mich so alles erwartet vorallem den ersten Tag ohne jemanden zu kennen :-)
 

rosii

Junior-Mitglied
Registriert
25.06.2011
Beiträge
44
Ort
Heidelberg
Beruf
Azubi zur GKP
ich fange auch am 1.10 in Heidelberg an - 300 km von zu Hause weg! ich freue mich schon voll drauf :-)
 

lilly1987

Newbie
Registriert
07.03.2012
Beiträge
12
Beruf
Azubi Krankenpflegerin
huhu,
ich fange am 01.10. in München an!
ich freue mich schon richtig doll, kann es kaum erwarten.
nächste woche ziehe ich ins wohnheim.
ich warte schon auf den brief wann und wo man genau hin muss am 1. tag. :-)
 

Lexis

Newbie
Registriert
16.09.2012
Beiträge
29
Ich hab den Brief schon muss noch Pass Fotos machen brauche 3 stück gg . Hab mir nun auch nen Rucksack geholt:-) . Jetzt brauch nur noch paar stifte und textmaker komm mir wieder ins teeny alter zurückversäzt vor hihi .
 

erdbeere20

Newbie
Registriert
19.09.2012
Beiträge
4
Ort
hannover
Beruf
Ausbildung zur Krankenschwester
Funktion
Azubi
hallo Leute ich fange am 1.10. in wunstorf an.
Endlich nach langen warten und vielen Missverständnissen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!