Säuglingspflege

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Sabse18, 18.04.2009.

  1. Sabse18

    Sabse18 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GUKP Schülerin
    Ort:
    Bayern
    Gehört die Säuglingspflege zum Allgemeinen Bereich in der Ausbildung für Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern oder ist dieser Bereich den Kinderkrankenschwestern vorbehalten?
    Würde mich mal interessieren...:-)
     
  2. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Hab ich in meiner Ausbildung auch gehabt (DGKS) - aber in sehr geringem Stundenausmaß.

    Gruß,
    Lin
     
  3. cranberry

    cranberry Newbie

    Registriert seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenpflegeschülerin 3. Jahr
    Ort:
    Wiesbaden
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemeine Pädiatrie
    Hallo:-)

    Wie meine Vorgängerin schon sagte, in geringem Maße ist es auch Teil der Krankenpflegeausbildung, ausführlich und detailreich wirds dann in der Kinderkrankenpflege.

    Ganz liebe Grüße
    Carina
     
  4. baumhausprinzessin

    baumhausprinzessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKp
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Zuletzt hatte ich einen praktischen Einsatzmarathon:
    Schwangeren- und Wöchnerinnenstation,
    Kreißsaal,
    Kinderzimmer.
     
  5. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Alle Krankenpflegeschüler bei uns haben den Einsatz auf der Wochenstation (plus Neugeborenenzimmer) und dann noch einen auf einer Kinderfach. Welche das ist, ist aber Glückssache. Muß nicht unbedingt die Säuglingsstation sein...
     
  6. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    wenn du dich dafür interessierst kannst du dir ja ein Kinderpflegebuch kaufen und dann steht sicherlich mehr drin als in einem Standardlehrbuch...

    LG Martin
     
  7. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Ich bezweifle jetzt mal, daß man das aus Büchern lernen kann... So wie in der Erwachsenenpflege auch.
     
  8. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Jo, ich meine halt anschauen.
    Aber den praktischen Teil, wird sich sicherlich einrichten können, wenn man das unbedingt will...

    LG martin
     
  9. Vivi

    Vivi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Aachen
    Akt. Einsatzbereich:
    Plastische Chirurgie
    Bei uns war Säuglingspflege für die Azubis aus der "großen" Pflege nur ein kleiner Teil; die angehenden Kinderschwestern sind tehoretisch in der Schule und praktisch auf der Früh- und Neugeborenenstation fit gemacht worden.
     
  10. petite

    petite Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie mit HNO
    Innerhalb der Guk-Ausbildung beträgt die Säuglingspflege nur einen geringen Teil. Hatte zwar alles zum Thema Schwangerschaft, Pflege von Säuglingen und KK, Ernährung und noch viele andere Themen. :nurse:
    Aber richtig detailiert hat man die Themen nur in der KKPflegeausbilung. In der Praxis war ich zu dem Bereich auf der Gynäkologie, Entbindungsstation mit Kinderzimmer und Kreißsaal.
     
  11. karola1

    karola1 Stammgast

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Weinstraße
    Akt. Einsatzbereich:
    Neo-Intensiv
    hallo Vivi,

    ich hoffe, du nennst dich selbst und deine Kolleginnen nicht Kinderschwestern oder Säuglingsschwestern.
    Ansonsten fange ich an zu zweifeln, ob die ganze berufspolitische Arbeit nicht doch umsonst ist, wenn man an den alten irreführenden Bezeichnungen so klebt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Säuglingspflege Forum Datum
Wo gibt es eine gute Homepage über Säuglingspflege? Fachliches zur Kinderkrankenpflege 02.01.2007
Säuglingspflegekurs Fachliches zur Kinderkrankenpflege 15.11.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.