RKI Richtlinien für die ausserklinische Intensivpflege

Dieses Thema im Forum "Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten" wurde erstellt von Pf.Kay, 16.08.2015.

  1. Pf.Kay

    Pf.Kay Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Dinslaken
    Akt. Einsatzbereich:
    außerklinische Intensivpflege
    Funktion:
    Wundexperte, stellvertretende PDL
    Hallo liebe Hygienefachkräfte.
    Ich arbeite als stellvertretende PDL in einem amb. Pflegedienst für ausserklinische Intensivpflege. Vor kurzem wurde unsere Firma durch den MDK geprüft. Es wurde bemängelt, das unser Hygieneplan nicht ausreichend sei. Kann mir jmd. einen Tip geben, wie ich an die vom RKI herausgegebenen Richtlinien in abgespeckter Version komme. So das alles halt auf 5-8 Seiten heruntergebrochen ist?
    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Das muss für die jeweilige Einrichtung individuell angepasst erarbeitet werden. Da kommst Du nicht drumrum das selbst zu machen, von der "Stange" gibts das nicht.
     
  3. Beetlejucine

    Beetlejucine Stammgast

    Registriert seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    GuK, PDL, QMB, Pflegeberaterin, Studentin Pflegemanagement
    @matras
    Was ist mit den Hygieneplänen der Bundesländern, die angeboten werden? Man kann diese auf die Einrichtung anpassen und sie entsprechen den RKI Richtlinien.

    Ich bin damit bisher ohne Beanstandungen durch MDK Prüfungen gekommen.
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Ob von den Bundesländern oder direkt vom RKI, das dürfte ziemlich gleich sein. Wichtig ist die individuelle Anpassung auf die jeweilige Einrichtung. Das geht meiner Ansicht nach eben etwas besser mit den Richtlinien des RKI, da hier der Evidenzgrad angegeben ist und damit ob das Eins zu Eins umgesetzt werden muss oder ein Ermessensspielraum existiert.
     
    Beetlejucine gefällt das.
  5. rhertes

    rhertes Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hygienefachkraft
    Ort:
    Wesel
    Akt. Einsatzbereich:
    selbstständig
    Jeder Hygieneplan muss auf die eigene Einrichtung angepasst werden.

    Ich biete für außerklinische Intensivpflege Beatung und Schulungen, sowie erstellen von Hygieneplänen an.

    Lieben Gruß
    Rolf Hertes
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Richtlinien für ausserklinische Forum Datum
Gibt es gesetzliche Vorgaben, Empfehlungen, Normen und Richtlinien für eine OP-Schwester? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 23.07.2013
Die Richtlinien für die Prüfungen in Rheinland-Pfalz Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 31.10.2006
Gesetzliche Richtlinien bei MRSA Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 31.12.2014
Reanimationsrichtlinien 2010 Kinderintensivpflege 29.06.2011
Umsetzung TRBA250 und RKI-Richtlinien Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 01.12.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.