Rippenprellung und Sport

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von DasKleinchen, 18.10.2007.

  1. DasKleinchen

    DasKleinchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflegeheim
    Hey!
    Ich hoffe, dass ich es hier richtig poste!
    Ich habe mal eine Frage, mein Freund hat sich eine leichte Rippenprellung zugezogen und man hat mir gesagt, man hat länger was davon als wenn es gebrochen wäre! Ist das jetzt richtig oder hab ich da was falsch verstanden?
    Er tanzt Hip Hop und ich will nicht, dass er nochmehr Stress bekommt damit, außerdem glaubt er mir nie Sachen aus der "Praxis" :( Leider!
    Vielen Dank,
    Kleinchen :-)
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Kein Problem, der der das gesagt hat meinte das er da länger Schmerzen von hat als bei nem Bruch.

    Obs stimmt lass ich mal dahingestellt.

    Auf jeden Fall kann er damit weiter Sport machen. Wenns weh tut wird ers schon merken.
     
  3. DasKleinchen

    DasKleinchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflegeheim
    Danke für die Antwort :-)
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Hab grad nochmal bei Wiki geguckt, da steht auch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rippenprellung Sport Forum Datum
Zusammenarbeit mit der Polizei - Fahndungen/Beschlusstransporte Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 03.10.2015
Sportbefreiung im Zeugnis und weitere Fragen Ausbildungsvoraussetzungen 02.07.2015
Arbeiten im innerklinischen Patiententransportdienst als examinierte Pflegekraft? Tätigkeitsberichte 10.06.2015
Erfahrung mit Intensivtransportwagen? Intensiv- und Anästhesiepflege 19.01.2015
Verordnungen: Dauer des Transportweges? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 21.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.