Restless Legs

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie" wurde erstellt von Pille 53, 29.01.2008.

  1. Pille 53

    Pille 53 Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Geschlossene Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo zusammen,
    ich habe Fragen zu Thema Restless Legs.
    Ich bin nun selber davon betroffen und war auch schon beim Neurologen.Dieser hat mir dann auch das bekannte Restex(Madopar) verschrieben. Eine Kollegin von mir nimmt Sifrol.
    Nun bin ich aber überhaupt kein fan von Antiparkinsonmittel wenn es nicht unbedingt sein muß!
    Leider gingen viele Absetzversuche nach ca. 2 Tagen schief, so das ich die Nächte wieder mit Kniebeugen, Wechselduschen oder auf kalten Fliesen stehen verbrachte!
    Tagsüber jogge ich meist ca.10 Kilometer um die Beine für die Nacht ruhig zu bekommen. Hilft aber auch nicht mehr so wie es mal war!
    Habt ihr noch Hilfen oder andere Möglichkeiten parat?
    Ich danke euch!
     
  2. aries

    aries Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Hallo Pille,
    da hier bisher noch niemand geantwortet hat, will ich es mal versuchen. Ich arbeite in einer Dialyse. Diese Patienten sind auch häufiger mal davon betroffen.
    Diese Störung liegt meist einem veränderten Transmitterstoffwechsels, des Dopamins, zugrunde.
    Es gibt wohl auch sekundäre Formen, die auf Grund einer Anämie durch Eisenmangel, verursacht werden.
    Dies muss man ausschließen. Wenn dem so wäre ließe sich das ja schnell durch Gabe von Eisenpräparaten beheben.
    Im anderen Fall kommt man sicher nicht lange um die Gabe von Levodopa (z.B. Restex) herum.
    Manche Ärzte geben auch manchmal sogenannte Antikonvulsiva (Med. zur Behandlung und Verhinderung epileptischer Krampanfälle)
    Manche versuchens auch mit Magnesium oder Koffein.
    Schlafmittel sollen jedoch absoluter Quatsch sein.
    Tut mir leid, dass ich dir nicht wirklich helfen kann. Ich weiß, wie furchtbar das Ganze ist, hatte ich in meiner Schwangerschaft auch. Da wird man wahnsinnig.
    Ich möchte dir auf diesem Weg ganz viel Kraft wünschen und das du eine Lösung findest, mit der du gut zurecht kommst.
    Viele Grüße aries
     
  3. Pille 53

    Pille 53 Newbie

    Registriert seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Geschlossene Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Vielen Dank für die netten Worte und die Hilfe!!!
     
  4. Schlafmütze

    Schlafmütze Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Schlaflabor, früher Psychiatrie, Neurologie
    Funktion:
    Laborleitung
    Hallo,
    ich war hier lange nicht im Forum - ich arbeite im Schlaflabor - ich kann morgen mal meinen chef fragen, wenn deine Frage noch aktuell ist.
    Ich habe auch RLS aber bin davon noch nicht so schwer betroffen...
    mütze
     
  5. Andreas8121

    Andreas8121 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Operative Intensivstation
    Hmm...bei Restless Legs kommt mir gerade ein Wort in den Kopf: Gabapentin.

    LG
    Andi
     
  6. Frany4

    Frany4 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester
    Ort:
    Saarbruecken
    Akt. Einsatzbereich:
    Fruehgeborenenstation
    Halloechen,
    hab mal eine Frage:welche Symptomatik hat man denn bei RLS? ist das ein Kribbeln in den Beinen,oder stechende Schmerzen? Habe keine Ahnung wie sich sowas anfuehlt.
    Liebe gruesse Frany
     
  7. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Google ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.