Reha-Einsatz: Pflichteinsatz?

Yelana

Newbie
Registriert
30.04.2013
Beiträge
8
Huhu ihr lieben,

Ich hätte mal eine Frage, ich bin jetzt im 6. Semester und hab bereits die ersten Prüfungen hinter mir (Niedersachsen). Jetzt grad findet mein letzter Praxisblock statt und in dem hab ich grad meinen Rehaeinsatz (also zwei Wochen ein eigenes Zimmer betreuen und zwischendurch mit den Physios mitlaufen). Die erste Woche hatte ich fast rum, bis ich mir ende dieser Woche ziemlich böse den Rücken verhoben hab und immer noch nicht schmerzfrei bin. Ich bin mir jetzt nur nicht sicher, ob man mir das Ausbildungsverordnungstechnisch ankreiden kann, wenn ich die nächste Woche weiter krank geschrieben bin. Hab mir die Prüfungsverordnung angeguckt, werde da aber nicht so richtig schlau draus. Btw: mit meinen krankheitstagen gibt es keine Probleme, habe bislang in den drei Jahren fast gar nicht gefehlt.
Weiß da jemand was drüber? :-(

Liebe Grüße
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!