Regelung bei Überschreitung der Fehltage?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von nathalie79, 05.12.2007.

  1. nathalie79

    nathalie79 Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hab mich hier im Forum schon vorweg über die zulässigen Fehltage usw. informiert.
    Leider hab ich jetzt ein Problem auf welches ich jetzt hier noch keine konkrete Antwort finden konnte und zwar darf ich nur noch 5 Tage krank sein, bzw. fehlen, denn sonst sind meine zulässigen Fehltage überschritten (meine Ausbildung endet voraussichtlich 09/08)
    Ich hab seit einem Jahr ernsthafte gesundheitliche Probleme, die Fehltage waren daher keine "Blaumachertage". Aber nun meine Frage: Gibt es eine gesetzliche Regelung bei überschreiten der Fehltage? Z.B. ein Semester wiederholen? Die Stunden nacharbeiten usw? Leider hab ich die nächste Zeit nicht die Möglichkeit mit der Schule darüber zu reden, deshalb wär ich für Vorabinfos sehr dankbar!

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. kathi0815

    kathi0815 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv Herz-Thoraxchirurgie
    Bei mir in der Ausbildung, waren auch ein paar die ihre Fehltage überschritten haben....Bei denen wurde das dann mit Urlaub oder Überstunden verrechnet, als Nettigkeit der Schule...

    Leider ist es im Krankenpflegegesetz geregelt, dass du nur eine bestimmte Anzahl an Fehltagen haben darfst, um zum Examen zugelassen zu werden.Da kannst du auch nichts machen
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ggf kommt die Schule dir entgegen.

    Wir hatten ähnliche Fälle und 2 von denen durften trotzdem das Examen mitmachen und mussten dann NACHHER nocht die Stunden nacharbeiten.

    Andere allerdings mussten ein komplettes Halbjahr dran hängen und durften auch erst dann das Examen machen.

    Also: Musst schon mit deiner Schule sprechen :-)
     
  4. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo nathalie79!

    Über die Zulassung zur Prüfung steht in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Berufe in der Krankenpflege folgendes:

    Deiner Schilderung nach dürfte der Punkt 2 im 2. Absatz der Knackpunkt sein, da Du ja die Teilnahme an der Ausbildung durch die Fehlzeiten wahrscheinlich nicht im vollen Umfang nachweisen kannst.

    Im Krankenpflegegesetz steht auch noch folgendes:

    Ich sehe da eigentlich kein Problem darin, daß Du die Ausbildung "Verlängern" darfst. Über den Umfang wird im Einzelfall individuell entschieden, also sprich mit deiner Schule.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und viel Glück! :daumen:

    Schönen Gruß, Gego.
     
  5. nathalie79

    nathalie79 Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    also vielen lieben Dank euch allen, habt mir schon ein Stück weitergeholfen!
    Mein Lehrer ist zwar erst übernächste Woche wieder zu sprechen, aber jetzt weiß ich schon mal mehr!

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Regelung Überschreitung Fehltage Forum Datum
News Verdi fordert umfassende Regelungen für Pflegekräfte Pressebereich 20.10.2016
Gesetzliche Regelungen bei Personalkapazitäten Fachliches zur Kinderkrankenpflege 20.06.2016
News Regelung der Kontrollen der Wohn-Pflege-Aufsicht: Neue Verordnung in Kraft getreten Pressebereich 04.04.2016
News Neuregelungen im Jahr 2016 im Bereich Gesundheit und Pflege Pressebereich 08.12.2015
"Opt out"-Regelung zur Sicherstellung der Bereitschaften OP-Pflege 24.07.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.