Regelmäßige Stationsaktivität

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von Susanne 123, 14.01.2009.

  1. Susanne 123

    Susanne 123 Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    heute bin ich zum erstenmal hier und schon eine Frage .
    Wie ist es bei Euch mit regelmäßigen Stationsaktivitäten , die die Patienten alleine gestalten .
    Ist die immer eine freiwillige Sache oder Pflicht ?
    Habt Ihr eine Stationsordnung in der dies festgehalten ist ?
    Wir überarbeiten gerade dieses Konzept und ich wollte einfach noch ein paar Anregungen.
    Danke
    und liebe Grüße

    Susanne
     
  2. Acy-Lee

    Acy-Lee Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Wir haben einen Wochenplan und der soll auch erfüllt werden. Jeder Pat. hat einen Therapiepass und muss sich bei den jewieligen Therapeuten die Unterschrift dafür holen das er/ sie an der Therapie teil genommen hat. Natürlich gibt es immer auch Pat. die es nicht erfüllen können aufgrund ihrer Erkrankung. Aber an sich ist der Wochenplan zu erfüllen.
     
  3. Strike_Back

    Strike_Back Newbie

    Registriert seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutpsychiatrische Aufnahmestation
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Bei uns ist die Teilnahme an angeordneten Therapien Pflicht, die Übernahme von Küchendiensten o.ä. geschieht täglich in der Pat.-Runde ist ansich freiwillig obwohl wir schon darauf achten das sich dafür nicht immer dieselben melden.
    Das planen von Wochenendaktivitäten wird größtenteils den Pat. überlassen z.B. wenn die Pizza machen wollen müßen die sich überlegen was drauf, Einkaufsliste schreiben, sich den Stadtausgang eintragen lassen, einkaufen etc. Das geschieht in der Regel freiwillig, es sei den wir haben z.B. Pat. mit Rückzugstendenzen die aktiviert werden sollen.

    HTH, Flo
     
  4. Susanne 123

    Susanne 123 Newbie

    Registriert seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    danke für die Antworten .
    Susanne
     
  5. rudi09

    rudi09 Stammgast

    Registriert seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Rossau b. Mittweida
    Funktion:
    Pflegedienstleiter
    Hallo,
    was mich in dem Zusammenhang interessiert: Welche Stationsaktivitäten leiten PP bzw. nehmen teil bei patientengeleiteteten Aktivitäten.
    MfG
    rudi09
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Regelmäßige Stationsaktivität Forum Datum
News So gelingt die regelmäßige Fußpflege Pressebereich 07.03.2016
regelmäßiger Wechsel zwischen Krankenhaus und Altenpflege Talk, Talk, Talk 18.10.2014
Unregelmäßige Arbeitszeiten Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 11.11.2008
Unregelmäßiger Herzschlag Kardiologie / Angiologie / Pneumonologie 07.04.2008
Regelmäßige Arbeitszeit Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 31.08.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.