Referat zur 2. mündlichen Zwischenprüfung

steffi91

Newbie
Registriert
17.01.2013
Beiträge
1
Hallo,

ich mache dieses Jahr (hoffentlich) mein Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege.
Für das Referat zur 2. Zwischenprüfung habe ich mir das Thema "Wahrnehmung und Beobachtung" ausgesucht.
Ich würde gerne auf die Wichtigkeit der Krankenbeobachtung eingehen und speziell die Frage " Krankenbeobachtung- eine delegierbare Aufgabe an Praktikanten? " bearbeiten.
Oft werden Praktikanten zu "kleinen" Tätigkeiten am Patienten geschickt, wie z.B. beim ankleiden helfen oder zum WC begleiten, anschließend kommt dann vom examinierten Personal oft die Frage : " war was besonderes?"
Wie sollen die Praktis diese Frage beantworten wenn sie die wichtigen Zusammenhänge nicht (er)kennen?
Denkt ihr, dass Thema ist gut geeignet und wenn ja, hat jemand vielleicht einen Vorschag wie ich die Frage noch weiter ausbauen kann? ( Anleitung, weitergabe von informationen, wichtige Hinweise ? )

Vielen Dank schonmal :-)
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!