Referat über "Sichtweisen und Verständnis von Gesundheit"

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von AKP 06/09, 25.10.2006.

  1. AKP 06/09

    AKP 06/09 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Hi bin neu hier, habe vorhin schon ein Thema ins Forum geschickt, aber irgendwie hat das nicht so funktioniert! Brauche dringend Hilfe, muss für die Schule (Mache die 3-Jährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin) ein Referat machen über "Sichtweisen und Verständnis von Gesundheit" Hat jemand gute Links für mich oder weiß mir da jemand zu helfen????
     
  2. Binie

    Binie Newbie

    Registriert seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP
    Hallo,

    bin Schülerin im 2.Ausbildungsjahr und wir haben letztes Jahr zu Beginn der Ausbildung auch so etwas gemacht, wir mussten eine Hausarbeit zum Thema Gesundheits- und Krankheitsverständnis schreiben, hierzu haben wir eine Menge Literatur zu verschiedenen Modellen gelesen und analysiert.

    Schau mal das hier :
    Salutogenese - ein neues Verständnis von Gesundheit und Krankheit

    Das Salutogenese Modell fand ich wirklich gut zur Bearbeitung.

    Gruss
    Binie
     
  3. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
  4. Emily04

    Emily04 Newbie

    Registriert seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fuer AKP06/09,

    kommt darauf an was ihr gerade im Unterricht durchnehmt, grundsaetzlich musst du dich entscheiden zwischen Sichtweisen und Verstaendnis aufgrund von religioesen und kultuerellen Unterschieden oder du gehst den Weg ueber oeffentliche Gesundheit sprich sozial und praeventiv Medizin.



    Habe ich gefunden, waere ja mal ein Anfang, wegen Themensammlung und Gliederung. Hoffe es hilft.

    Leitbegriffe zur Gesundheitsförderung

    ISBN 3-929798-33-6
    Herausgeber: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Postfach 91 01 52, 51071 Köln
    Herstellung und Alleinvertrieb: Verlag für Gesundheitsförderung

    Viele Gruesse
    Tanya:daumen:
     
  5. AKP 06/09

    AKP 06/09 Newbie

    Registriert seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Vielen, vielen Dank für die vielen Tipps und Links!!! Die werden mich in meinem Referat bestimmt weiter bringen :D!!!!
    Wenn ich euch mal irgendwie zu Hilfe eilen kann, dann schreibt mir!!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Referat über Sichtweisen Forum Datum
Hilfe zum Referat über fremde Kulturen Ausbildungsinhalte 22.10.2013
Referat über Bewusstsein... Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 13.05.2011
Referat über Selbstbestimmungsrecht von Patienten Fachliches zu Pflegetätigkeiten 22.02.2011
Praxisanleitung (Referat) über Hautbeobachtung bei Kindern Fachliches zur Kinderkrankenpflege 15.06.2010
Referat über: Injektionen - wie notwendig sind sie wirklich? Ausbildungsvoraussetzungen 27.01.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.