Quassel-Thread Ausbildungsstart 2010

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Any, 05.02.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    das neue Jahr ist schon ein paar Wochen alt und der Ausbildungsstart rückt solangsam in greifbare Nähe.

    Da im Chat nicht wirklich viel los ist, möchte ich hier einen Quassel-Thread eröffnen, für alle die 2010 ihre Ausbildung anfangen.

    Habt ihr alle schon eure Verträge, bleibt ihr zuhause wohnen oder zieht ihr ins Wohnheim, was beschäftigt euch im Moment im Zusammenhang mit der Ausbildung?

    Würd mich freuen, wenn ein paar mit mir mitfiebern!

    Liebe Grüße, Any
     
  2. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Nachdem der Thread schon 70mal angeklickt wurde, sich aber keiner traut zu schreiben (habt ihr Angst vor mir:fidee:)fang ich einfach mal an.

    Ich hab noch 52 Tage bis zum Ausbildungsstart, einige Dinge hab ich zwar schon erledigt (z.B. Arbeitsstelle kündigen), aber das ein oder andere muss ich noch organisieren bzw erfragen.

    Zum Beispiel:
    -Umzug organisieren, wer hilft mit und was nehm ich mit...
    -Papiere (Lohnsteuerkarte, Vermögenswirksame Leistungen etc) für die Personalabteilung zusammen sammeln. Meine Lohnsteuerkarte bekomme ich erst Ende März wieder.
    -Busverbindungen für den Weg SChule <->Wohnheim raussuchen und einen preisgünstigen Tarif finden
    -mein Fahrrad reparieren lassen (Münster=Fahrradstadt)
    -Kontoführungsgebühren: In meiner 1. AUsbildung wurden mir diese erlassen, vielleicht geht das auch bei der Ausbildung zur GuK, ansonsten strebe ich einen Wechsel des Geldinstitutes an.
    - Haftpflichtversicherung: Meine Eltern sind bei der HUK Haftpflichtversichert, Vorteil für mich, auch wenn ich nicht zuhause gewohnt habe, war ich noch über sie wegen Azubistatus versichert, wäre schön wenn das auch bei der zweiten Ausbildung geht
    -Ummeldung: zuständiges Einwohnermeldeamt mit Öffnungszeiten rausfinden
    -und irgendwann ganz viel später, wenn ich Heimweh bekomme: Zugverbindungen und Preise für die Fahrt zu meinen Eltern raussuchen

    Was ich im Moment mache?
    Mich ganz doll auf meine Ausbildung freuen und noch ein bisschen abnehmen.:D

    Wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

    Lg, Any
     
  3. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Ich hab noch was vergessen:Bis zum Ausbildungsstart möchte ich wieder das lernen lernen.
     
  4. Blume2606

    Blume2606 Gast

    Hey Ho ihr lieben,

    fang auch am 01.04.2010 meine Ausbildung an, es ist meine zweite Ausbildung.
    Im Moment hab ich noch Arbeit in einer Firma, wo ich aber nächste Woche meine Kündigung abgebe, dann hab ich heute die Einladung bekommen wo drin steht, wann ich meinen Vetrag unterschreiben werde und den Personalbogen ausfülle usw. worauf ich mich auch schon übelst freu:D

    Da ich jetzt schon ne eigene Wohnung hab, die 5 min vom Krankenhaus entfernt ist, muss ich auch net umziehen, muss aber dafür Wohngeld beantragen, also auch Verdienstbescheinigung vom KH ausfüllen lassen usw.
    Bin voll aufgeregt und freu mich unendlich, weil es schon immer mein großer Traum war, diesen Beruf zu erlernen.
    Viele liebe Grüße
    Blume2606:flowerpower:
     
  5. Hopfauerjan

    Hopfauerjan Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Leonberg
    Hallo Forum,
    auch ich fange im April an und auch ich mache damit meine 2. Ausbildung mit 34 Jahren und Frau und Kind zuhause. Das wird nicht leicht. Muss auch erst wieder das Lernen lernen, bin aber motiviert bis in die Haarspitzen und kann es kaum erwarten loszulegen. Allein die Fülle des Stoffs mit all seinen lateinischen Begriffen treibt mir ein wenig den Angstschweiß auf die Stirn.
    Mach im März noch ein Praktikum und kündige dann nächste Woche meine unterbezahlte Stelle.
    Gruß Jan
     
  6. hulya21

    hulya21 Newbie

    Registriert seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 1.04.10 Azubi zur GuK
    Ort:
    Ludwigshafen a.Rh.
    Hallo an alle da draussen!
    Also ich bin 23 Jahre alt, bin verheiratet und habe einen 19 Monate alten Sohn.
    Ich fange meine Ausbildung zur GuK am 1. April an.
    Ich habe letzte Woche Donnerstag meinen Vertrag per Post zugeschickt bekommen, den muss ich innerhalb von 2 Wochen zurückschicken.
    Und ich habe gestern einen Brief bekommen, indem steht, was das KH alles von mir benötigt, z.B. Lohnsteuerkarte, Lichtbild etc.
    Zum Glück kann ich mit der Straßenbahn zum KH fahren, das wären ca. 15 Min.
    Ich bin sehr gespannt, wie die ersten Tage sein werden und wie ich es mit meinem Sohn hinkriege, denn leider sind alle KiTa Plätze voll, und bis wir einen Platz finden muss meine Mom aufpassen.
    Aber das Lernen muss ich auch lernen :-))
    Ich wünsche allen noch viel Erfolg.
    Lg, Hülya
     
  7. Leeandra

    Leeandra Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    noch Erzieherin , ab 01.04.2010 Ausbildung als GuKP
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo :-)

    die Zeit rennt und es ist zum Glück nicht mehr lange bis zum 01.04.
    Im Moment bin ich arbeitslos und das nervt ziemlich. Ich freue mich schon so sehr auf meine 2. Ausbildung. Ich habe letztes Jahr im Sommer meinee 1. Ausbildung als Erzieherin angeschlossen und bin im Moment 21 Jahre alt.
    Meinen Vertrag habe ich noch nicht- aber er wird mir wohl in den nächsten Tagen zugeschickt. =)
    Ich werde ins Wohnheim ziehen und da freue ich mich ganz besonderes darauf.
     
  8. Valerie25

    Valerie25 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Halli hallo ;)

    Ich fange erst am 1.oktober meine ausbildung an :cheerlead: hoffe ich darf trotzdem hier reinschreiben aber ist ja auch noch 2010 :razz1:. Den Ausbildungsvertrag habe ich noch nicht, muss auch erst die Einstellungsuntersuchung über mich ergehen lassen :lol::kloppen:. Ansonsten bleib ich da wohnen wo ich bin denn ich fahre gerade mal 12 minuten bis zu meiner zukünftigen arbeitsstelle. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die ausbildung allerdings hab ich auch angst, so viel lernen 3 schichten arbeiten usw.... habt ihr auch angst also ich mein ich hab auch angst nicht alles auf die reihe zu bekommen mit zuhause kochen haushalt schmeißen, mein freund wird mir mit sicherheit zwar auch helfen aber er arbeitet selbst viel... außerdem hab ich auch angst soweit mit meiner freizeit zurückstecken zu müssen dass z.B. ich kaum noch zeit habe für meinen freund usw... ist das bei euch auch so??

    Lg hasi86
     
  9. Leeandra

    Leeandra Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    noch Erzieherin , ab 01.04.2010 Ausbildung als GuKP
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Hasi86,

    ich kenn das voll gut was Du da schreibst. Ich freue mich zwar sehr auf die Ausbildung aber ich habe auch ein bisschen Angst. Ich bin ziemlich ehrgeizig und ich weiss, dass die Ausbildung echt anspruchsvoll ist. Ich werde viel lernen müssen und dann noch meine Freunde,Familie und so unter einen Hut zu bekommen.... :verwirrt:
    Aber ich denke, dass geht jedem ein bisschen so am Anfang. Und wenn man dann drin steckt wird es bestimmt nur halb so schlimme :-)
    Haben ja auch andere vor uns geschafft.

    Ich wünsch Dir viel Erfolg und viel Spaß.
     
  10. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    schön, das sich doch noch ein paar gemeldet haben.

    Angst um meine Freizeit hab ich keine. Die Situation mit eigenem Haushalt, Schichtdienst und lernen kenne ich schon von meiner Ausbildung zur RA und es ist nicht so schlimm wie manche behaupten, die Wohnheimzimmer sind ja auch nicht sonderlich groß:lol: Wenn man sich selber ein bisschen organisiert, also z.B. nicht jeden Tag nur ein paar Lebensmittel einkauft sondern für 2-3 Tage, größere Portionen kocht und einfriert kann man sich mal eben eine ordentliche Mahlzeit warm machen und somit Zeit sparen. Auch regelmäßiges lernen fördert letztendlich die Zeit für Familie, Freunde und Hobbies.
    Wenn man natürlich erst kurz vor den KLausuren anfängt zulernen, ist es kein Wunder wenn man Nächte durchlernen muss.
    ICh will damit nicht sagen, dass es einfach werden wird, aber ich bin davon überzeugt, wenn man regelmäßig lernt, ist es machbar. Auch wenn man einen hohen Anspruch an sich selber hat...
     
  11. Leeandra

    Leeandra Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    noch Erzieherin , ab 01.04.2010 Ausbildung als GuKP
    Ort:
    Stuttgart
    Ja,dass was Du schreibst stimmt :-) Ich denke auch, dass ich neben dem schulischen einfach anfangen muss mich selbst ein bisschen zu strukturieren.
     
  12. Valerie25

    Valerie25 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    @Leeandra

    da bin ich aber froh das es nicht nur mir so geht :mryellow:

    @Any

    also ich habe sowieso nicht vor erst kurz vor klausuren zu lernen ich meine das eher so das halt allgemein wenig freizeit bleibt und ich angst davor habe das dadurch evtl. schwierigkeiten auftreten könnten im Privatleben. Es muss ja nicht so eintreten aber ich hab einfach angst davor. Z.b wenn man 12 tage oder so am stück arbeiten muss und immer spät, früh, spät, früh und soweiter hat. Dann kommt das lernen noch dazu... so meine ich das. Oder wenn man ständig am Wochenende arbeiten muss. Ich hoffe ja sehr das es in dem krankenhaus wo ich arbeite darauf geachtet wird das man sich am wochenende abwechselt usw... Ich weiß halt nicht wie das sonst so zustatten geht... Hoffe du verstehst was ich meine :lol:
     
  13. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Ja, Hasi ich weiß was du meinst. Und ichwollte dir ein bisschen dieAngst nehmen. Die Ausbildung besteht ja nicht nur aus Arbeit in der KLinik, sondern fast zur Hälfte aus SChule und in den SChulwochen hast du ja i.d.R am Wochenende frei.:mryellow: UND DU WIRST DAS BESTIMMT ALLES SCHAFFEN!
     
  14. Valerie25

    Valerie25 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Ja stimmt du hast ja recht Any.... Ich weiß auch gar ned warum ich mich so verrückt mache, es ist mein traumberuf und es ist ja nicht der einzige beruf wo es schichtarbeit und wochenenddienste gibt... Also freuen wir uns jetzt mal das wir eine Ausbildungsstelle bekommen haben und das wir diesen wunderbaren beruf ausüben dürfen! :flowerpower: *freu* hihi
     
  15. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo ihr lieben

    ich fange meine Ausbildung zur GuKK am 1. oktober an und freu mich schon total :mryellow:
    dauert nur leider noch solange

    ich mache zurzeit noch meine ausbildung zur sozialassistentin,bin im juli fertig mit der ausbildung

    muss bis august noch einige sachen für die kinderkrankenpflegeschule besorgen aber hab ja noch zeit

    ich freu michs chon sehr darauf und kann garnicht mehr abwarten!!
     
  16. Maple89

    Maple89 Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.10. Azubi zur Krankenpflegerin
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallöchen,

    ich fange meine Ausbildung auch zum 01.10. an und bin schon sehr aufgeregt obwohl es noch echt lange dauert. Meinen Vertrag habe ich noch nicht unterschrieben und in der Schule sagte man mir es würde auch noch ein kleines bisschen dauern, da jetzt ja auch erstmal der April-Kurs startet und dort noch einiges an Papierkram zu erledigen sei. Naja ich muss zugeben mich macht das alles doch nervöser als erwartet :verwirrt:
    Im moment mache ich noch ein FSJ in einer Kita und eigentlich kann ich es kaum erwarten das es endlich Oktober wird, weil ich jetzt nach knapp 7 Monaten schon gemerkt hab dass das in der Kita nicht das richtige für mich ist.
    Also wo ist der Knopf um bis zum Oktober vorzuspulen?:knockin:
    Lg Maple
     
  17. Idefix238

    Idefix238 Newbie

    Registriert seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Sozialdienst
    Funktion:
    PDL
    Hi,

    also erstmal finde ich es super das es noch Leute gibt die einen Pflegeberuf erlernen wollen.
    RESPEKT
     
  18. Any

    Any Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK Schülerin, Rettungsassistentin
    Ort:
    NRW
    Ähm Mapel, bevor wir den Vorspulknopf Oktober suchen, müssen wir erst den für April finden!:anmachen:
     
  19. Justine79

    Justine79 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in der Psychiatrie
    Ort:
    Oldenburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Gerontopsychiatrie
    Juchu...ich fange auch am 01.04.2010 meine Ausbildung an :klatschspring:
    Wollte es nur mal eben loswerden - da ich mich total drauf freue....da ich allerdings hundemüde bin und mein Wecker morgen sehr früh klingelt, schreibe ich morgen dann ausführlicher! :sdreiertanzs:

    Bin auf jedenfall schon mega-aufgeregt!!!!!

    LG Justine
     
  20. Maple89

    Maple89 Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.10. Azubi zur Krankenpflegerin
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    ach quatsch Any bis April ist es doch garnicht mehr soweit :zunge: mh aber ich kann mir vorstellen das es so kurz vor Ausbildungsbeginn noch schlimmer ist mit der nervösität, naja ich hoffe ihr berichtet dann wenn es soweit ist wie eure ersten Tage waren. Ist eigentlich noch jemand hier aus dem Ruhrgebiet?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quassel Thread Ausbildungsstart Forum Datum
Der Umgang mit Threads und den Diskutierenden Talk, Talk, Talk 21.09.2013
Sammelthread: Ausbildungsbeginn im Oktober 2012 Adressen, Vergütung, Sonstiges 16.09.2012
Gratulationsthread Examen 2011 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 27.07.2011
Endlich! Bestanden! Gratulationsthread 2010 Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 24.02.2010
Thread geschlossen, weil der Anlass des Themas zeitlich beendet ist? Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 30.11.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.