Qualitätszirkel / Dienstplanplanung

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von mercedes E220, 17.06.2007.

  1. mercedes E220

    mercedes E220 Newbie

    Registriert seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns im Pflegedienst,werden jetzt die Aufgaben an uns Mitarbeiter verteilt.Die Pflegedienstleitung hat uns gesagt wenn wir nicht regelmäßig ein Qualitätszirkel machen bekommen wir eine Abmahnung.Das gilt insbesondere auch für die Dienstpläne.Die Pflegedienstleitung hat immer die Dienstpläne gemacht einmal wöchtlich,und hat auch das nötige hintergrund wissen wer zu wem und ab wann jemand kommen kann.Wir haben das nicht und sollen unsere eigene Dienstpläne schreiben.Ich bin verheiratet und habe drei Kinder ,Vollbeschäftigt und soll mich in meiner kurzen Freizeit auch noch mit sowas beschäftigen. Ich wollte mal fragen wie sieht es bei euch im Pflegedienst aus?Ich bekomme 9,50€ Std.lohn 40 std.woche keine wegezeiten bezahlt nur mal so .Danke für eure Antworten im Voraus
     
  2. Monique77

    Monique77 Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo Mercedes!
    Hat die Pflegedienstleitung irgendwelche Gründe dafür angeben warum ihr die Dienstpläne selber schreiben müsst?? Und was macht die PDL? Arbeite selbst bei einem Pflegedienst und könnte mir garnicht vorstellen mir meinen eigenen Plan zu schreiben. Wir haben jederzeit Mitspracherecht, z.B. wenn man Patienten tauschen muss damit die Zeiten besser stimmen oder einfach wegetechnisches. Wir haben 7 Frühtouren und 3 Spät. Also ich finde es ist Chefsache Pläne zu schreiben. Vielleicht haben andere hier die selben Erfahrungen und müssen auch ihre Pläne selber schreiben aber das kann ich mir nicht vorstellen. In meinem AD gibt es alle 2 Wochen eine Sitzung des QZ wo wir (PDL und Examinierte) unsere Standards überarbeiten und sonstige Verbesserungsvorschläge bearbeiten. Aber Pflicht dran teilzunehmen besteht nicht. Es ist schon gewünscht vom Chef aber wenn man was wichtiges anderes vor hat ist es auch ok. Und natürlich bekomme ich die Zeit auch bezahlt.
    Wünsche dir alles Gute, MfG Monique
     
  3. Spirulina

    Spirulina Newbie

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und wie soll das gehen, wenn dann drei Kolleginnen am gleichen Wochenende frei haben möchten?
     
  4. mercedes E220

    mercedes E220 Newbie

    Registriert seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danke für eure Antworten,
    bei uns sind zwei Gruppen die jeweils
    am Wochenende arbeiten.Gruppe 1 und Gruppe 2.
    Dienstplanung das geht hinten und vorne nicht bei uns.
    Weil ständig jemand Krank ist od.Urlaub hat.Wir arbeiten
    12 tage durch und bekommen selten einen Tag frei ,der ist
    unbezahlt,die anderen meinen .Der Tag ist dafür das man am woende
    gearbeitet hat,ich kann mir keinen freien tag erlauben.Dafür
    verdiene ich nicht soviel. Gruß Mercedes E220
     
  5. behid

    behid Gast

    Liebe Mercedes,
    ich verstehe deine Frage nicht so richtig! Was hat denn ein Qualitätszircel mit der konkreten Dienstplanung zutun? Sollt ihr euren Dienstplan schreiben oder soll ein Qualitätszircel mit dem Thema Dienstplan geben bei dem es darum geht die Dienstpläne effektiver und/oder evtl. mitarbeiter-, patienten- und arbeitgeberfreundlicher zu gestalten. Das wären nämlich zweierlei Dinge. Die dienstplangestaltung ist Leitungsaufgabe wobei es ja durchaus im sinne des Mitarbeiters wäre, wenn seine Vorstellungen berücksichtigt würden. Zu Qualitätszirkeln kann der Arbeitgeber euch nur verpflichten, wenn die Teilnahme während der Arbeitszeit möglich ist, bzw. diese Zeit als Arbeitszeit bezahlt wird. Qualitätszirkel sind nach meiner Kenntis dazu da, vorhandene Strukturen und Arbeitsabläufe usw. unter die Lupe zu nehmen und Verbesserungen zu erarbeiten. Möchte sich euer Pflegedienst zertifizieren lassen?

    Gruß
    Behid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualitätszirkel Dienstplanplanung Forum Datum
Qualitätszirkel "Broschürenthema Prophylaxen" Qualitätsmanagement in der Altenpflege 21.02.2012
Qualitätszirkel? Qualitätsmanagement in der Altenpflege 01.05.2008
Qualitätszirkel? Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 08.09.2007
Qualitätszirkel Sterbebegleitung Qualitätsmanagement in der Altenpflege 07.04.2007
Qualitätszirkel Qualitätsmanagement in der Altenpflege 20.12.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.