Qualitätsmanagement in der Dialyse

Dieses Thema im Forum "Dialyse" wurde erstellt von Qmdepp, 04.04.2015.

  1. Qmdepp

    Qmdepp Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jemand hier, der sich mit der DIN EN ISO 9001 auskennt?
     
  2. Elfriede

    Elfriede Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    KrSr
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante
  3. Qmdepp

    Qmdepp Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leider gibt es dort keine Antwort dafür. :-)
     
  4. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
  5. Qmdepp

    Qmdepp Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte, ob hier jemand Erfahrung mit der Umsetzung der DIN EN ISO 9001 in der Dialyse hat.
     
  6. Laphroaig1815

    Laphroaig1815 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Patient
    Also ich kenne beides. Um was geht es dir da?
     
  7. Qmdepp

    Qmdepp Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben Schwierigkeiten bei der Prozessbeschreibung, sind uns nicht sicher welche Prozesse wir genauer definieren und welche nicht.
    Was habt ihr alles für Prozessbeschreibungen?
     
  8. Laphroaig1815

    Laphroaig1815 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Funktion:
    Patient
    Hat ein bisschen gedauert...

    Es müssen alle Prozesse beschrieben werden die existieren.
    Wie ihr die beschreibt ist eure Sache.

    Es darf nur nichts übrig bleiben wo ihr sagt "das machen wir nach Gefühl".

    In der 9001 steht doch genau drin was beschrieben werden MUSS. Hat denn wenigstens einer eine Schulung zur 9001 gemacht? Der TÜV bietet sowas an.
     
  9. Qmdepp

    Qmdepp Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Schulung hat stattgefunden, aber irgendwie finden wir, glaub ich, nicht alle haben nur 8 Stück. Was habt ihr für Prozesse?
     
  10. PrinceHenry

    PrinceHenry Newbie

    Registriert seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL
    Ort:
    Krefeld
    Es gibt Firmen mit Softwareprogrammen, die euch da sehr weiterhelfen und viel Arbeit abnehmen und v.a. mit euch ein wasserdichtes Ergebnis abliefert, sodass ihr QM-Konform und nicht angreifbar seid.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualitätsmanagement Dialyse Forum Datum
Job-Angebot Mitarbeiter Qualitätsmanagement Pflege (m/w) Stellenangebote 26.01.2016
Qualitätsmanagementbeauftragter: Zweifel an Weiterbildung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 16.11.2015
Job-Angebot Mitarbeiter Qualitätsmanagement | Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w) Stellenangebote 31.07.2015
Thema für die Hausarbeit in Qualitätsmanagement Studium Pflegemanagement 11.07.2015
Beauftragte für Qualitätsmanagement Fachweiterbildung für Funktionsbereiche 05.11.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.