Qualitätsmanagement: Fallbeispiel Pflegeablauf

Dieses Thema im Forum "Qualitätsmanagement in der Altenpflege" wurde erstellt von Amora, 29.02.2012.

  1. Amora

    Amora Newbie

    Registriert seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich schreibe momentan eine Art Hausarbeit über das Thema Qualitätsmanagement (Struktur-Prozess-Ergebnisqualität, DINENSIO etc)
    Darüber hinaus soll ich nun jedoch anhand eines Fallbeispiels einen pflegerischen Prozess beschreiben der im QM geregelt werden kann.
    oO
    Einen pflegerischen Prozess nur als solchen zu beschreiben fällt mir leicht aber nicht hinsichtlich dessen,
    dass dieser "im QM geregelt werden kann"...
    Um ehrlich zu sein weiß ich nichts damit anzufangen und hänge an dieser Aufgabe total fest.
    Ich verstehe sie nicht einmal richtig. Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen und meine Blockade im Kopf lösen.

    Liebe Grüße
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo amora!

    Ich denke, dass du den Pflegeprozeß in eine Arbeits- oder Verfahrensanweisung festschreiben sollst. Mit Querverwisen auf andere VA oder AA, die in diesem Prozeß eine Rolle spielen.

    Was spielt z. B. bei der Grundpflege mit hinein? Dekubitusprophylaxe, Mobilisationsverfahren, Lagerungen, rechtliche Hinweise, usw.
    Diese Handhabungen sind vllt. schon in einer AA oder VA geregelt und du müsstest diese als Querverweis in deinen Pflegeprozeß mit einbringen.

    Es sollte ein Prozeß sein, der alle Gegebenheiten umfasst und auch Eventualitäten mit erfasst, damit alle sich im Zweifelsfall darauf berufen können.

    Viel Spass dabei!!

    LG opjutti
     
  3. Amora

    Amora Newbie

    Registriert seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir
    Das klingt echt einleuchtend =)

    Erscheint mir jetzt auch garnicht mehr so schwer :fidee:
     
  4. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Gern geschehen!!:bussis:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualitätsmanagement Fallbeispiel Pflegeablauf Forum Datum
Job-Angebot Mitarbeiter Qualitätsmanagement Pflege (m/w) Stellenangebote 26.01.2016
Qualitätsmanagementbeauftragter: Zweifel an Weiterbildung Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 16.11.2015
Job-Angebot Mitarbeiter Qualitätsmanagement | Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w) Stellenangebote 31.07.2015
Thema für die Hausarbeit in Qualitätsmanagement Studium Pflegemanagement 11.07.2015
Qualitätsmanagement in der Dialyse Dialyse 04.04.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.